1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Ati X800GTO AGP

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von reddevil83, 16. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. reddevil83

    reddevil83 Byte

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    9
    Hi habe mir jetzt von Sapphire die X800GTO zugelegt in der AGP Version wie kann ich die am besten übertakten und lassen sich bei der auch noch PIPES freischalten so das ich auf 16 komme :confused:

    MfG.reddevil83
     
  2. luigi_93

    luigi_93 Megabyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    1.248
    Hi,

    mit den Pipelines kann ich nicht weiterhelfen.
    Zum Übertakten würd ich das AtiTool nehmen, mit diesem Programm kann man auch die Temperatur der Grafikkarte auslesen, sofern ein Fühler vorhanden ist.
    Das besondere an diesem Proggi ist, dass man nicht selbst übertakten / testen muss, einfach auf "Find maxCore" gehen, dann taktet das Tool die Graka soweit hoch, bis Bildfehler entstehen. (Dann gehts natürlich wieder bissel runter mit dem Takt :D ).
    Das selbe gilt für den Ram!

    mfg
     
  3. reddevil83

    reddevil83 Byte

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    9
    Hi so mit dem Tool habe ich das hinbekommen habe mir aber gedacht nen neuer Lüfter wäre auch nicht schlecht.Könnt ihr mir da
    welche empfehlen der auch auf die Karte passt?

    MfG.reddevil83
     
  4. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    ich hoffe das du dir im klaren dadrüber bist, dass wenn du den orginallüfter abmontierst die Garantie verlierst?!?!? ( gleiches gilt beim Übertackten)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen