1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Ati x800pro läuft nicht richtig so wie sie eingendlich soll

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von titus 0, 14. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. titus 0

    titus 0 Byte

    Registriert seit:
    13. November 2005
    Beiträge:
    10
    Ich habe mir eine neue ati x800 Pro gekauft
    aber batllefield läuft nich so wie es sein soll:heul:
    wenn ich im hauptmenü bin und auf einselspieler
    gehe wiederholt sich die musik und schmeist mich dann raus

    ich habe einen amd athlon (tm) xp 2200+ mit 1800Mhz
    ein 300 watt netzteil und 512 Ram

    könnt ihr mir helfen

    Gruß titus 0 ;)
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.634
  3. BravoSX

    BravoSX ROM

    Registriert seit:
    1. Oktober 2005
    Beiträge:
    7
    Hallo zusammen,

    Mir scheint, daß viele Probleme mit diesen neuen Karten haben. Erst dachte ich, es liegt nur an mir und meiner vielleicht etwas nicht ganz optimalen Software Konfiguration. Aber so langsam hab ich den Eindruck, daß es nicht damit getan ist, den PC aufzuschrauben, die alte Karte abzuziehen und die neue einzubauen, Pc zuschrauben, den aktuellen Treiber vom Internet downzuloaden und drüberbruzzeln - und die aktuell installierten Spiele (entschuldigung - für was außer für Spiele braucht man solche hochgezüchteten Grafikkarten denn sonst noch??) laufen wieder prima und einwandfrei.

    Es kann doch nicht sein, daß man wegen einer neuen Grafikkarte für über 200 EUR (das sind immerhin etwas über 400 Mark - da ist eine Playstation 2 mit zig Spielen ja Kindergeburtstag) das ganze System frisch aufspielen muß. Ich sitze allein Tage nur dran, die noch benötigten Programme zu archivieren und zu sichern.

    Gestern war ich zudem im Computerladen und habe mit einem weißen Mann gesprochen. Er ist total angegraut - hat aber im Gegensatz zu vielen Altersgenossen absolut Megaahnung von Pc Sachen. Er ist meiner Meinung nach der Guru für Pc Sachen. Es liegt weder an dem AMD 2400+ mit vielleicht etwas äterem Mainboard, noch an dem Prozessor. Wer soo viel Geld für soo eine Grafikkarte ausgiebt, bei dem müssen Spiele einfach laufen, und zwar spitzenklasse. Mit jedweder anderer Meinung sollte und darf man sich nicht zufrieden geben. Warum werden solche Premiumgrafikkarten einzeln verkauft? Ganz einfach - um auch etwas ätere PC`s wieder fit für aktuelle Spiele zu machen. Sonst könnte man sich ja gleich ein Komplettsystem zusammenschweißen lassen.

    Hat schon mal jemand daran gedacht, die AOL Software 9.0 vom Computer zu entfernen, AOL zu kündigen, und sich einen vernünftigen Internetanschuß ohne die ganzen AOL Spielereien anzuschaffen?. Das könnte nämlich die Lösung sein. Die AOL Software greift extrem in die PC Konfiguration mit ein……….ein richtiger Parasit eben.

    Auch sollte man die bereits installierten Spiele nach Einrichten der Grafikkarte vom PC löschen (Spielstände vorher sichern) die Spiele wieder installieren, die Patches sofern vorhanden wieder draufhauen - es gibt zig Möglichkeiten.

    Wenn das alles keinen Wert hat, dann vielleicht doch Windows und das ganze System frisch aufsetzen.
     
  4. titus 0

    titus 0 Byte

    Registriert seit:
    13. November 2005
    Beiträge:
    10
    Hi welches netzteil were gut für mein system

    Titus 0 ;)
     
  5. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.634
    Bequiet 420 W
    Tagan 480-U01
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen