1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ATITool erfahrungen?!

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von flix, 21. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. flix

    flix Byte

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    125
    Hab gestern mal das atitool zum übertakten geinst...

    hab ne radeon 9100, die mit 250 core und 250 memory läuft
    das prog ermittelt ja die max werte von alleine... hab die mal 10min laufen lassen und bin dann bei 290/275 angelangt

    frage: wie weit kann man das noch ausreizen? wann merkt man das es nicht höher geht, bzw das man wieder bissl runter muss??

    wie hoch habt ihr so getaktet??
     
  2. Rainer04

    Rainer04 Megabyte

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    1.125
    SORRY wenn ich es klipp und klar tipper:
    deine GraKa ist sch...
    Ob du sie übertaktest oder in China fällt ein Sack Reis rum;
    du bemerkst es nicht !
    Ist leider so. Nochmals sorry und nix für ungut.
     
  3. flix

    flix Byte

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    125
    ich finde die eigtl ziemlich gut.... die leistet zwar nich das ab ner 9800

    aber ati hat die damals nicht umsonst von 8500 auf 9100 hochgestuft und bis auf die neusten spiele läuft auch alles perfekt ruckelfrei...

    also back2topic pls :)
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.970
    Vielleicht nicht umsonst, aber auf jeden Fall ungerechtfertigt.
    Es ist nunmal ne DX8-Karte und die 9xxx suggeriert DX9...

    Bezüglich ATI-Tool: Hab ich auch mal getestet. Bei mir hat es erst ziemlich weit hochgetaktet, um dann zu merken, daß auf Dauer doch nicht so viel drin ist und dann gings in kleinen Schritten wieder abwärts (hab aber auch keinen Lüfter drauf)
    Die ermittelten Taktraten sind auf jeden Fall nur Anhaltswerte, aber immerhin.

    Gruß, MagicEye
     
  5. Marc_01

    Marc_01 Kbyte

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    472
    also ich habe eine 9800 Pro mit Core:380 und Speicher: 340.

    Wie weit könnte ich da mit dem ATITool gehen?
    Oder stellt das Tool die Karte so ein, da ja so ein Quader mit läuft, das dieser keine Pixelfehler bringt, die aber in Spielen wieder auftreten?
     
  6. Ardy

    Ardy Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    642
    Also wenn man AtiTool mal so 10 minuten laufen lässt und dann schaut was er so als maximalen Takt rauskriegt, ist das eigentlich in der Regel das maximale was man aus seiner Graka rausholen kann ohne Pixelfehler.
    Ich kann nur raten nicht über die ermittelten Werte zu gehen wenn man die Karte dauerhaft übertaktet laufen lassen möchte. Falls man aber nur Benchmark-geil ist dann kann man auch mal über die Werte gehen und danach die Karte kurz bevor sie ablatzt wieder runtertakten, aber sooo viel über den max-Werten die AtiTool anzeigt kann man die Graka nicht takten da sie sonst sofort aussteigt.

    Ciao
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen