1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ATITool

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von sveagle, 8. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sveagle

    sveagle Kbyte

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    258
    Habe mir ein Tuning Tool runtergeladen für ATI-Karten.

    Wie sicher sind solche Programme.

    Das Programm erhöht schrittweise den Core und die Speichergeschwindigkeit und testet zwischendurch immer die stabilität und die Temperatur der Karte.

    Den GPU hat das Programm von 500MHZ auf 570MHZ erhöht.
    Der Speichertest läuft noch ist jetzt bei 543MHZ und steigt weiter.

    Oder sollte ich da besser die Finger weglassen?

    CPU 54°C,GPU 65°C

    Standard 500/500
     
  2. Gebirgskuchen

    Gebirgskuchen Kbyte

    Registriert seit:
    18. Juli 2005
    Beiträge:
    209
    ne du kannst das ruhig hochtakten, das ATI Tool taktet die Graka automatisch runter, sobald das Programm Grafikfehler entdeckt.
     
  3. sveagle

    sveagle Kbyte

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    258
    Auf der Seite von 3DCHIP ist eine Rangliste aller Grafikkarten mit ihren Daten.

    Dort steht die X850PRO 520/1080 drin.Haben die schon ausgetestet was maximal geht oder ist das ein anderer Chipsatz?
     
  4. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    jede karte ist unterschiedlich. wieviel du übertakten kannst hängt von deiner karte selber ab, von der kühlung, der temperatur - eingfach vielem..also proberis aus.
    ich würde mich aber nicht all zu sehr auf das ergebnis von atitool verlassen. überprüfe hinterher mal mit 3dmark ob auch wiklich alles fehlerfrei ist. dafür würde ich im übrigen den 3dmark03 verwenden und nicht den 05er. der 03er zeigt meiner erfahrung nach früher pixelfehler an.
     
  5. sveagle

    sveagle Kbyte

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    258
    Danke für eure Tips,werde es mit 3D Mark 03 testen.
     
  6. sveagle

    sveagle Kbyte

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    258
    Noch ein Frage zur Kühlung.

    Habe ein Servergehäuse etwa 70cm hoch ,22com breit und 45cm tiel aus Metall.

    Standardmäßig sind 2x120 Lüfter verbaut je einer vorne der die Luft gefiltert ansaugt und einer hinten über dem Netzteil der die Luft aus dem Gehäuse saugt.

    Nun hab ich mir überlegt ob es nicht besser wäre für die Grafikkarte den vorderen Lüfter abzuschalten und zu versiegeln und hinten die Abdeckbleche der PCI-Slots aufzumachen damit direkt unter der Gafikkarte kalte Luft angesaugt wird.
    Der CPU wird noch genug gekühlt.

    Was haltet ihr davon?
     
  7. httpkiller

    httpkiller Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    546
    hm lass des lieber :rolleyes:

    sonst wird auch der chipsatz, die festplatten usw. nicht mehr gekühlt !

    Außerdem steigt dann die gehäusetemperatur an, wodurch u.u. auch die Graka nicht so hoch geht bzw. zu heiß wird

    ... und durch einen pci-slot kommt nie und nimmer ein luftstrom zusande ;)

    mfg,
     
  8. sveagle

    sveagle Kbyte

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    258
    Der Monitor ist die ganze Zeit mitten im Test ausgegangen.
    Habe mal im Bios nachgeschaut und da stand CPU Target 60°C.
    Ich vermute daß das Bios bei 60°C CPU den rechner abgeschaltet hat.Was ist die absolute obergrenze für einen
    AMD 64 3500+?
     
  9. Gebirgskuchen

    Gebirgskuchen Kbyte

    Registriert seit:
    18. Juli 2005
    Beiträge:
    209
    Jap auf jeden Fall, aber du kannst natürlich auch im Bios einstellen bei wie viel Grad sich der PC ausschalten soll.
     
  10. sveagle

    sveagle Kbyte

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    258
    Da gibt es nur 40,50,60,Disable.Auf 60°C stand er.Hab es jetzt auf Disable und geobachte halt jetzt die Temperatur und CPU und GPU wobei die des GPU viel schneller steigt als die des CPU.

    CPU 45°C und der GPU ist immer ca. 20°C heißer.
    CPU 60°C dann hat der GPU 78°C.

    Könnte es sein das die Grafikkarte bei zu hoher temperatur abschaltet?
     
  11. httpkiller

    httpkiller Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    546
    hmm...

    also: Normalerweise produzieren Grafikkarten entweder Pixelfehler oder stürtzen ab bzw. senken vorher die Taktfreqenzen wenn sie zu hei0 wird!

    der 64 darf bis 85° werden, danach schmort er :D

    mfg,
     
  12. pgC

    pgC Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. April 2005
    Beiträge:
    887
    Also mir ist wohl bekannt, dass der PC herunterfährt, wenn die CPU
    zu heiß wird (das wäre bei ca. 65°C) - was sich aber auch im BIOS umstellen lässt :rolleyes: . Das ein Pc sich "von alleine" herunterfährt wenn die GPU
    zu heiß wird ist mir unbekannt. Hast du denn noch einen Serienmäßigen Kühler drauf oder einen anderen?
    Edit: Kleiner "vertipper" erst jetz bemerkt. . . danke Poweraderreiner :rolleyes:
     
  13. sveagle

    sveagle Kbyte

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    258
    Der Lüfter ist serienmäßig und drehzahlgeregelt.
     
  14. httpkiller

    httpkiller Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    546
    hm ne glaub des gibts ned ... :p

    also das die gpu den pc runterfährt... schwachsinn (bis jetzt ;))

    da spackt der pc lieber ab oder die graka raucht ab

    mfg,
     
  15. sveagle

    sveagle Kbyte

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    258
    Was glaubst du net httpkiller? Das mit der drehzahlregelung oder das die Grafikkarte den rechner runterfährt.Warum soll das nicht gehen,der rechner ist auch nicht direkt runtergefahren sondern der Monitor hat sich einfach abgeschaltet und hat sich nicht mehr eingeschaltet.Erst nachdem ich ein Reset durchgeführt habe ist der rechner mit der alten konfigurierung hochgefahren.
     
  16. httpkiller

    httpkiller Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    546
    hm... naja ich glaub ned damit der pc durch die graka runter gefahren werden kann...

    des hör ich jetz des 1. mal...

    google spuckt davon au nix aus...

    mfg,
     
  17. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    75°C...85°C..ich würde den schlusstrich von einem A64 genau bei 60°C ansetzen...nicht mehr..den von der GPU bei 80°C
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen