1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Atlantis 9700 Pro Abstürze!

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Nekropole, 11. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Nekropole

    Nekropole ROM

    Registriert seit:
    10. Februar 2003
    Beiträge:
    1
    Folgendes Problem, ich habe mir einen Komplett Pc geleistet, was ich jeden Tag auf\'s neue bereue! Da mir die original Grafikkarte in dem Rechner nicht zusagte, war ich mal wieder verschwenderisch und legte mir eine 9700 Pro zu!
    Seitdem kommt es ständig zu abstürzen, mal nach fünf Minuten man nach zehn! Ganz zu schweigen wenn ich mal zocken will! Ich habe sämtliche Treiber die ich für diese Grafikkarte finden konnte ausprobiert, auch habe ich mir ein 400 Watt Netzteil zugelegt und auch eine Speicherbank freigemacht, weil manche der Meinung waren, das es daran liegen könnte. Ich bin echt am verzweifeln. Vielleicht könnt mir da helfen! Für jede kreativen Vorschlag Hilfe oder Tip bin ich sehr dankbar. Hier noch die Daten für den Rechner.
    Komplett PC : Pewlett Packard Pavilion A590
    Mainboard : MSI 6701
    Bios version : 1.14 09/11/02 (konnte keine neuere Version finden)
    Arbeitsspeicher :Infion 2x 512 Mb 333 Mhz (bei zwei Speicherbänke)
    Netzteil : 400 Watt
    Laufwerke : DVD Brenner von hp und normal Cd Rom auch von hp
    Soundkarte :Audigy Player Sound Blaster von Creative
    DSL zugang mit Fritz DSL Card
     
  2. ich2001

    ich2001 Kbyte

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    250
    mal ne frage kann ich mir die combine power aus den volt und ampere angaben de 5V und 3,3 volt leitung errechnen?
     
  3. ich2001

    ich2001 Kbyte

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    250
    ohne genaueres zu wissen sage ich mal netzteil was liefert das für ampere werte sollte midestens (lt. AMD)

    30/20/15 liefern was hast fürn CPU?
    30/30/20 Empfohlen (von mir)
     
  4. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Leider kannst Du diese nicht errechnen; ansonsten wäre diese Angabe ja überflüssig (könnte ja jedesmal aufgrund der Ampère-Werte nachgerechnet werden).

    Die Combined Power ist absolut bei jedem Netzteilmodell individuell; d.h. Du kannst zwei Netzteile mit 20 A bei 3,3 Volt und 30 A bei 5 Volt haben; das erste hat 150 Watt Combined Power, das zweite hat 185 Watt Combined Power.

    Die Combined Power 3,3 + 5 Volt sagt aus, welches die Höchstleistung ist, welche auf beide Kanäle gleichzeitig erbracht werden kann; diese Höchstleistung kann natürlich unterschiedlich auf die beiden Kanäle verteilt sein; aber sie kann nicht übertroffen werden.

    Schlussfolgerung: man kann einfach ein Netzteil mit genügender Combined Power kaufen und hoffen, dass die Angaben des Herstellers zutreffen.

    Gruss,

    Karl
     
  5. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Es könnte sehr wohl an einem zu schwachen Netzteil liegen - die Wattzahl 400 ist kein Garant für ein genug starkes Netzteil!!!!

    Poste mal die Ampère-Werte des Netzteils:
    _ Ampère bei 3,3 Volt
    _ Ampère bei 5 Volt
    _ Ampère bei 12 Volt
    _ Watt Combined Power 3,3 + 5 Volt

    Werte stehen auf dem Netzteil, Combined Power ev. nicht.

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen