1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

atreiber für geforce3 TI 200

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von geforce-freak, 4. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. geforce-freak

    geforce-freak ROM

    Registriert seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    2
    Hallo,
    ich habe eine Geforce 3 TI 200, 320 MB Ram und einen Celeron mit 600 MHz, aber meine Karte hat bei 3DMark 2000 nur 1851
    Punkte bekommen! Mein Mainboard kann nur 2x AGP. Kann das daran liegen oder nur an den Treibern?
     
  2. Gerald15

    Gerald15 Kbyte

    Registriert seit:
    6. Februar 2002
    Beiträge:
    329
    klar das der prozzi die ned ausreizt,aber ich hab mit nem celeron 850 gf2 mx400 224mb ram a 4000 points erreicht ghabt!
    aber worand das liebt kann ich dir a ned a sagen!tut leid
    ciao geri
     
  3. Mad-Murdoc

    Mad-Murdoc Byte

    Registriert seit:
    10. Juli 2002
    Beiträge:
    8
    Also ich glaub auch stark, das das am Prozessor liegt.

    Der kann die GraKa nicht richtig bedienen und somit kann diese auch ihre eigentlich mögliche Leistung nicht bringen.

    MfG MM
     
  4. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    eins ist sicher:
    an AGP 2 liegt\'s nicht, der unterschied in der praxis zwischen AGP 2 und AGP 4 ist fast gleich NULL

    ich kenne das 3D mark 2000 nicht, deshalb kann ich nicht viel dazu sagen http://www.madonion.com/products/sysmark2000/?results

    könnte auch an deinem mittlerweile schwachem celeron liegen - hast du chipsatztreiber installiert (z.b. VIA) ?
     
  5. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hi, na zwischen einem 850er und einem 600er Celeron liegen aber auch schon Welten. Hast du die GF2 MX mal mit dem 600er Celeron laufen lassen ?

    MfG Steffen
     
  6. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, ich hatte mal vor ein paar Tagen Daten zu GeforceChips zusammengesuchthttp://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=48763 , für eine GF2 Ultra standen da schon CPU-Anforderungen von 800MHz. Dein Celeron kann die GF3 nicht auslasten !

    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen