1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ATX-Board schaltet nicht ab

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Bav152, 23. Juli 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bav152

    Bav152 ROM

    Registriert seit:
    23. Juli 2001
    Beiträge:
    1
    Ich habe ein DFI-P2XBL/PIII 450 / WIN ME.
    Seit geraumer Zeit schaltet sich mein PC nach dem Herunterfahren nicht mehr aus sondern startet selbständig immer wieder neu. Wenn ich die POWER-Taste drücke (länger als 4 Sekunden), schaltet sich das System zunächst ab, aber wenn ich den Knopf auslasse, erfolgt sofort wieder ein Rechnerstart. Um den Rechner abzuschalten muss ich den Netzstecker ziehen.
    Es liegt nicht an einer fehlerhaften Einstellung. Alles schon ausprobiert. Mit einer früheren Registry-Sicherung einer Zeit wo es alles einwandfrei funktionierte hatte ich auc h keinen Erfolg.
    Ich habe an der Hardware-Konfiguartion nichts verändert und auch im BIOS nichts verändert.
    Hat irgendjemand schon mal ein Phänomen gehabt ????
    Wer kann mir helfen ???

    [Diese Nachricht wurde von Bav152 am 03.08.2001 | 21:08 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von Bav152 am 03.08.2001 | 21:15 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen