Auch 2006 wird die Industrie massiv Jobs ins Ausland verlagern

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von jojo14, 14. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jojo14

    jojo14 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    633
    "Deutschland profitiert stark von der zunehmenden Globalisierung", sagte DIHK-Präsident Ludwig Georg Braun.
    Das Spinner meint da mit deutsche Unternehmer. :motz:
     
  2. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    da gibt es eigentlich nur eine Antwort:

    Keinerlei Produkte mehr von diesen Firmen kaufen.
     
  3. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.482
    Was dann noch bei den Firmen, die noch nicht komplett abwandern, gleich vorzeitig die letzten Arbeitsplätze mit beseitigt.

    "Ihr wollt unsere Produkte nicht? Gut, dann gehen wir. Der Globus ist groß!"

    Wer jetzt Stellen abbaut, ist doch zumindest gedanklich eh schon auf dem Sprung in Billiglohnländer. Da werden aktuell nur noch sukzessive die letzten kleinen Skrupel beseitigt...
     
  4. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.417
    Shareholder-Value ist halt das Maß aller Dinge ! ich kann gar nicht so viel essen, wie ich :kotz: könnte ...
     
  5. 100Ampere

    100Ampere Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    898
    Kampf den Heuschrecken. Aber wie?
     
  6. lou_cyphre

    lou_cyphre Byte

    Registriert seit:
    24. Juni 2004
    Beiträge:
    108
    Wird Zeit, dass endlich mal Köpfe rollen!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen