1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Auch ich habe 34 GB verloren!!!

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von andir, 25. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. andir

    andir ROM

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    7
    Hallo,
    habe ein mittelschweres Problem. Habe eine defekte Festplatte ausgetausch. Habe eine neue 40 GB Platte von Excelstor eingebaut und wenn ich mit der Startdiskette WIN 98 SE starte und mit FDisk formatiere, bleiben von der Platte nur noch 6 GB übrig. Im BIOS jedoch wird die Platte mit 40000MB erkannt. Wenn ich WIN 98 SE durchinstalliere sind in Windows auch nur noch 6 GB übrig.
    Liege ich richtig das ich die fehlenden ca. 34 GB in Windows nicht über Partition MAgic holen kann, da sie ja schon beim formatieren nicht erkannt wurden?
    Wie kann denn das sein?
    Da es sich um eine U-DMA 100 Platte handelt funktioniert das mit dem älteren Board überhaupt?

    Daten zum Rechner:
    AMD K2 500
    CD-RW LG GCE 8520B
    Board DFI K6XV3+/66 Rev. BB+
    FP Excelstor ES-G140

    Für schnelle Hilfe wäre ich dankbar....
     
  2. Ole1

    Ole1 Byte

    Registriert seit:
    3. Januar 2002
    Beiträge:
    88
  3. hazzard

    hazzard Kbyte

    Registriert seit:
    17. August 2002
    Beiträge:
    240
    Hallo

    Ich kann mir nicht vorstellen das es ein Biosproblem ist, da das Bios die Platte ja mit 40000MB erkennt. Der Fehler muß woanders liegen. Fdisk ist schon mal richtig. Bestehen dort verschiedene Partitionen. Lösch mal alle Partitionen und erstell mal neue. Wenn Du Win98 Installieren willst kennzeichne die erste als aktiv und formatiere sie einzeln in Fat 32 vergiss den Parameter /s nicht. Sollte es mit Fdisk nicht gehen versuch es mit den Partition Magic Disketten. Wenn die Festplatte neu ist müßte es gehen.

    Gruß hazzard;)
     
  4. andir

    andir ROM

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    7
    hat mittlerweile alles funktioniert. nachdem Win 98 auf dem Rechner instelliert war, konnte ich mit Partition Magic die restlichen 34 GB finden und einrichten. Ist aber schon komisch, dass fdisk das vorher nicht konnte. aber egal, geht ja jetzt.

    danke für Eure Unterstützung....
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen