1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Audigy 1 Problem mit Battlefield 1942 und Far Cry

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von Andiii, 31. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Andiii

    Andiii Kbyte

    Hallo,


    riesen Problem, das mich noch dermaßen fertigmacht...


    hab call of duty, Battlefield 1942 und Farcry.

    Call of Duty läuft sehr gut.



    Battlefield ruckelt, Farcry ruckelt.


    hab 2400 Athlon XP, 1000 MB Ram, Ati Radeon 9500 Pro.

    und die Audigy 1 !

    Anscheinend liegt das Problem an der Audigy, denn wenn mehr Geräusche auftreten um so mehr ruckelt es. Zum kotzen ist das...

    Aber nun.. hab schon die neusten Treiber oben. Audiy. Motherboard etc. etc...


    Wer kann helfen?

    Wer hat ähnliche Probleme mit der Audigy ?

    (Achtung der erste Audigy) also keine LS und keine 2

    mfg
    Danke
    Andi
     
  2. psychocyberdisc

    psychocyberdisc Halbes Megabyte

    Ich habe bisher oft gelesen, dass man bei diesen Spielen EAX deaktivieren sollte.

    Sind auch die aktuellsten Patches installiert?
     
  3. Hatte die gleichen Probleme auch schon mit ner SB Live Value und bei FarCry auch später mit der Audigy 2.

    Unter Farcry hat es bei mir nichts gebracht ob EAX oder nicht EAX.
    Seit ich jedoch ne flottere Grafikkarte habe sind die Sound-Probleme unter Far Cry weg :confused:

    Entweder haben bei mir Sound und Grafik sich um die Ressourcen gefetzt oder Far Cry mochte meine GF3 Ti net :p

    Soundprobleme (mit Creative-Karten) bei UbiSoft-Titeln scheinen jedoch häufiger aufzutreten.
    Bei Prince of Persia SoT traten ebenfalls massive Soundprobleme bei zahlreichen Spielern auf - weiß jedoch nicht, ob das jetzt Zufall ist oder ob UbiSoft irgendwie ne Soundengine lizenziert hat oder sowas.
    War nur selbst damals frustriert, da ich erst PoP und danach FC gespielt hatte und immer auf die gleichen Fehler mit dem Sound kam :(
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen