Audigy 2 Platinum ODER DMX 6fire 24/96 ?

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von chojin, 19. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. chojin

    chojin ROM

    Registriert seit:
    19. November 2002
    Beiträge:
    1
    Ich möchte mir kurzfristig eine neue soundkarte kaufen, da ich das gitarrespielen neu entdeckt habe und wieder aufnahmen starten will.

    nun gab es bis vor kurzem nur 2 karten im 250? feld. audigy platinum und die DMX 6fire 24/96 .
    da hatte klar die DMX 6fire 24/96 die nase vorn.

    nun hat creative die audigy 2 platinum herausgebracht. diese wurde nach meinem wissenstand noch nicht ausführlich getestet. auch die neuerungen beziehen sich wohl nur auf die 6.1 THX fähigkeit und bessere .mp3 wiedergabe.
    das würde heissen, dass die terratec karte immer noch besser ist in bezug soundquali und semipro musiker.

    Ich würde mich sehr über umfangreiches feedback freuen.

    PS: plant terratec in nächster zeit mit einer DMX 6fire 24/96 2?
    PSS: wird terratec auf die neue audigy 2 mit preissenkung der DMX 6fire 24/96 reagieren?

    DANKE
     
  2. kadajawi

    kadajawi Megabyte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.792
    Wie wärs z.B. mit den M-Audio Karten?
     
  3. wito

    wito ROM

    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    7
    Das sehe ich auch so...
    Bei der Audigy1+2 geht soviel ich weiss nur Wiedergabe mit 24Bit-Aufnahme dagegen nicht. Bei Terratec aber schon.
    Von den versprochenen -108dB Rauschabstand zeigte sich in diversen Tests, dass nur etwa -92 dB bei der Audigy2 tatsächlich gegeben sind. Die Terratec hält dagegen das was sie verspricht (>-100dB).
    Noch wichtiger ist, dass die Terratec einen viel besseren und annähernd einen idealen Frequenzgang aufweist.
    Habe diese Karte kürzlich für einen Bekannten (Musiker-Profi) bestellt, eingebaut und installiert. Er war begeistert.
    O.K. Jetzt zu den Nachteilen gegenüber den Audigy-Kollegen von Creative:

    - kein Gameport vorhanden
    - Firewire nicht vorhanden
    - kein THX-Zertifikat (nur Audigy2)

    Aber als Zocker würde ich mir sowieso nicht diese Karte zulegen.

    Wenn man als Musiker ab und zu zocken will und den Gameport braucht, dann aktiviert man am besten nur den Gameport der onboard-Lösung (falls möglich).

    Habe für mich die Audigy Player(1) bestellt. Mal sehen, ob ich damit zufrieden bin.

    @Preistrend:
    Ich beobachte seit zwei Monaten diese DMX Fire und konnte keine nennenswerte Vergünstigung beobachten. Ich denke auch nicht, dass diese noch merklich unter 200 EUR zu haben sein wird. Eher wird diese Soundlösung vom Nachfolger verdrängt.

    Also gleich bestellen-am besten bei Mindfactory.de (kostenloser Versand+am günstigsten (knappe 204 EUR)

    @verbesserte MP3-Wiedergabe
    Was solll denn das bitte heissen?
    Die Qualität von MP3-Files liegt doch zum einen an der Decoder-Software, am verwendeten Codec und verwendeten Parametern (u.a. Bitrate) + Qualität vom Quellmaterial.
    Zaubern kann diese Karte bestimmt auch nicht ;-)
    Wenn es eine HW-Seitige Verbesserung der Klangqualität gibt, dann aber auch für andere Formate wie WMA, WAV, etc.

    Die Karte selbst hat doch keinen HW-Decoder für MPEG1 Audio Layer3. Es sei denn, der DSP bietet diese Funktionalität an.
    Bitte korrigieren Sie mich, falls ich mich irren sollte...
    [Diese Nachricht wurde von wito am 20.12.2002 | 17:27 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von wito am 20.12.2002 | 17:32 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen