Audigy 2 und aktueller Aldi PC

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von TasTobi, 4. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TasTobi

    TasTobi Byte

    Registriert seit:
    1. April 2003
    Beiträge:
    9
    Hallo!

    Ich habe den aktuellen Aldi PC und die Soundblaster Audigy 2 Platinum eX.

    Leider sind im Aldi PC die Sound-Hardware und die Combi-Karte (Modem/TV/Radio) miteinander "verklebt". TV Sound etc. lässt sich nur über die Onboard Soundkarte ausgeben.

    Bislang habe ich es nicht geschafft, die Audigy 2 und den Onboard Sound gleichzeitig zu benutzen. Wenn ich die Audigy 2 benutze (eigentlich immer), dann muss ich den Sound Chip on board im BIOS dektivieren.

    Wenn ich die TV Funktion benutzen möchte und etwas hören will (haha, soll schon mal vorkommen), muss ich im BIOS den Soundchip anschalten.

    Hat es bisher jemand geschafft, die Audigy 2 im aktuellen Aldi PC zu verwenden, ohne den Onboard Sound abzuschalten? Kann mir jemand Tips geben?

    Viele Grüße
    Tobi
     
  2. s-v-e-n

    s-v-e-n Kbyte

    Registriert seit:
    9. April 2003
    Beiträge:
    173
    Hi !

    Ich würde sagen, da hat Medion wieder ganze Arbeit geleistet... Wenn Deine TV Karte keinen Anschluß nach außen hat (sprich entweder on-board einen Anschluß der auf eine Soundkarte geleitet werden könnte oder aber ein Line Out, was in den Line In Anschluss der Soundkarte gehen könnte) dann geht das nicht, weil das ganze dann halt miteinander "verschmolzen" ist. Schau Dir mal die Handbücher zu dem PC an, vielleicht findest Du da was über die Anschlüsse der Karte (wenn überhaupt welche dran sind...)

    Gruß,
    Sven
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen