1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Audio CD brennen

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von michsoll, 13. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. michsoll

    michsoll Byte

    Registriert seit:
    22. Dezember 2003
    Beiträge:
    101
    Hallo,
    habe mal vor langer Zeit gehört, dass man Audio CD's nur mit sehr geringer Geschwindigkeit (am besten 1x) brennen soll, um Fehler auszuschließen.
    Nun habe ich einen neueren Brenner eingebaut und da gibt Nero als geringste Brenngeschwindigkeit 8x an. Es handelt sich um einen 48 fach Brenner.
    Ist es bei den neueren Brennern problemlos möglich, auch mit schnellerer Geschwindigkeit Audio CD's zu brennen?
    Danke schon mal für Euer Interesse und bin auf Antworten gespannt.
    Gruß Michsoll
     
  2. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    Du wirst keinen Unterschied zu einer mit nur 1x gebrannten CD hören.
     
  3. MWcologne

    MWcologne Byte

    Registriert seit:
    16. Juli 2004
    Beiträge:
    14
    Früher zu Zeiten der 4-Fach Brenner war das wirklich mal ein Thema. Heute ist es im Prinzip egal. Man sollte nur nicht unbedingt mit der auf den Rohlingen stehenden Maximalgeschwindigkeit brennen, weil dann die Fehlerrate sprunghaft ansteigen kann.
    Also wenn man einen 52-Fach Rohling mit max. 48-facher Geschw. brennt sollte das auch ein gutes Ergebnis bringen.
     
  4. michsoll

    michsoll Byte

    Registriert seit:
    22. Dezember 2003
    Beiträge:
    101
    So, nun bin ich beruhigt und danke euch für die Informationen. :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen