1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Audio CD Verwaltung - Freeware?

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von StiflersMom, 13. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo, kenn jmd. von euch ein Freeware Tool, mit dem ich meine umfangreiche CD Sammlung in den Griff kriege? Bin dankbar für alle Vorschläge.
     
  2. SpandauJerry

    SpandauJerry Kbyte

    s auch auf der PC-Welt CD 11/01 .. recht flexibel, viele Dokumentationsmöglichkeiten, HDD auch >2GB, flinke Suche, exelente Hilfe, etc.
    Je erfasstem Medium legt die SW intern eine eigene kleine Datenbank an. Für DatenCDs ein Muss - CDDB Unterstützung fehlt hier leider noch. Die Version 3.3beta von der genannten Homepage ist dazu jetzt auch in der Vorbereitung!!
    :o Und Achtung: Je umfangreicher zusätzlich DateiInformationen eingelesen werden (unter Optionen steuerbar, bis hin zur Quersummenprotokoll, Scannen von Archiven, etc.) desto mehr bremst das die Software beim Einlesen neuer Medien aus.
    :) Sind diese aber auf das alltäglich sinnvolle Mass gestellt, geht die Software aber ab wie "Smith\'s Kat..se" :D !!
    [Diese Nachricht wurde von SpandauJerry am 29.03.2002 | 22:39 geändert.]
     
  3. onkelchief

    onkelchief Kbyte

    yo,das heisst kat-ce-de oder so!http://www.rbsoft.de/prod01.html
     
  4. Das Prg scheint das zu können, was ich will - Kost aber leider ? 14,50 :-(
     
  5. oberbernd

    oberbernd Guest

    http://www.broken-cross.com
    Programm ist Freeware - Gruß oberbernd

    Die Profiversion ist überflüssig.
    Es gibt auf der Seite die freie Version 2.0 auf deutsch. Probier die aus, ich komme damit gut zurecht. Damit habe ich 200 CD`s, 50 DVD, 50 Zips und 400 Disketten archiviert - was willst Du mehr?
    [Diese Nachricht wurde von oberbernd am 16.03.2002 | 12:45 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen