audio compression bei virtual dub

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von Havoc79, 9. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Havoc79

    Havoc79 Byte

    Registriert seit:
    18. September 2002
    Beiträge:
    54
    Hallo.
    Ich würde gern wissen,ob einer von euch Erfahrung mit dem Programm hat.Welches Format soll ich bei der Audio Compression nehmen,damit eine relativ gute Qualität gewährleistet wird,ohne aber dass ich pro Film 4 CDs brauche.
    Ich habe beim letzten Mal die einzelnen Teile,die ich mit Virtual Dub bearbeitet habe,mit dem Format "CCITT A-Law" belegt.Als ich sie dann ins MPEG2 Format umgewandelt habe,waren die relativ kleinen Filmteile (je ca 35 min.) knapp 700 MB gross.Was kann ich machen,damit ich nicht pro Film 3-4 CDs benötige,sich aber qualitativ wenig ändert?

    Danke
     
  2. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hallo Havoc,

    DivX = Video
    MPG = Video
    MPG2 = Video
    Video = eigenes Board <B>Videobearbeitung</B>!

    Bitte achte das nächstemal darauf das du deine Fragen in das jeweils themenspezifische Board setzt!

    Lies hierzu auch: http://www.pcwelt.de/forum/nutzungsbedingungen.html

    mfg, dieschi
    Moderator PC-WELT Forums
    --
    Thread verschoben in - Andere PC-Themen/Videobearbeitung
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen