1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Audio-Dateien als DVD brennen

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von bigsig, 3. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bigsig

    bigsig Byte

    Registriert seit:
    27. August 2002
    Beiträge:
    19
    Kann mir bitte jemand sagen ob es möglich ist, WAV-Dateien als DVD zu brennen, so dass ich sie im DVD-Player abspielen kann?

    gruss siggione
     
  2. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    Hier die ganze Prozedur einmal exakt beschrieben:

    http://www.movie2digital.de/forum/thread.php?threadid=3607&sid=
     
  3. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    Dazu muss man sich eines kleinen Umwegs bedienen:

    Steinberg WaveLab 4.0 und der DVD Maestro sind dafür notwendig.

    Mit WaveLab wird eine quasi 4-Kanal Audio-Datei erzeugt (gewünschte Wave also für Front und Rear benutzen) und das Ganze konvertieren.

    Dem DVD Maestro eine einfach Bilddatei als Video zuweisen, die neu erstellte Audio-Datei als Audio-Source einfügen und nun die Bildwiedergabedauer auf die Gesamtdauer der Musik ziehen. Zu guter Letzt das Ganze brennen.

    Alternativ kann man auch eine echte Audio-DVD erstellen. Dazu benötigt man das Programm DiscWelder Steel für 495,- US$ oder DiscWelder Chrome für schlappe 2495,- US$.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen