1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Audio DVD

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Neo1408, 15. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Neo1408

    Neo1408 ROM

    Registriert seit:
    11. November 2003
    Beiträge:
    1
    Hallo, wie Ihr bestimmt Alle wisst gibt es doch die Audio DVD?s die sogar in DTS aufgenommen sind. So ein Album habe ich nun im Mp3 Format auf der HD und versuche dieses nun verzweifelt auf einen DVD Rohling zu Brennen. Bislang ohne Erfolg.
    Wer kann helfen und mir auch sagen mit welchen Programmen ich arbeiten muss.

    Danke im voraus.

    Neo1408
     
  2. DOS4ever

    DOS4ever Kbyte

    Registriert seit:
    3. November 2003
    Beiträge:
    131
    Ich persönlich bezweifle, dass du die mp3's wieder ins DTS Format mit allen Raumklang und Channel-Informationen wandeln kannst. Damit wäre es dann auch sinnlos wieder eine AUDIO-DVD zu erstellen die sowieso fast kein Player abspielen kann!
    Eine saublöde Frage hab ich allerdings: Warum machst Du es Dir so schwer und brennst nicht einfach eine Audio-CD?

    P.S.: Die Soft zum erstellen (gefunden von goemichel) ist so sauteuer, da Sie nicht den Heimanwender im Focus hat (Der kriegt die Raumklanginfos in aller Regel sowieso nicht hin und sollte CD's brennen)
     
  3. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Wie wäre es, wenn du es einfach mit Nero versuchst? Ich meine damit eine direkte 1:1 Kopie...
    ggf. erst die gesammte DVD auf die Platte rippen...

    Gruß
    wolle

    Nachtrag:
    Ich glaube, ich hab die Frage falsch verstanden...:rolleyes: :p
     
  4. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    und du bist dir sicher, daß ein DVD-Player dieses Format auch frißt, mit welchem Gerät spielst du es denn ab, soweit ich die sache beurteile, hat DVD-Audio eine noch sehr kleine Zielgruppe, ein Programm womit man sowas brutzeln kann, kenne ich demzufolge nicht.
     
  5. goemichel

    goemichel Guest

  6. goemichel

    goemichel Guest

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen