Audiorecorder kann TV-Ton nicht aufnehmen

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von deoroller, 17. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Eine Tonaufnahme in Windows 2000 ist nicht möglich, wenn das ATI Multimediacenter 8.7 TV läuft, weder mit dem Creative Recorder noch dem Windows Audiorecorder. Der Ton kommt über Line-in in die Soundkarte, ist zu hören und Line-in ist aktiviert. Bei Drücken von Aufnahme kommt vom Windows Audiorecorder die Meldung: "Aufnahmeformat wird von der Hardware nicht unterstützt", während beim Creative Recorder nichts passiert - der Monitor (Aussteuerung) lässt sich auch nicht aktivieren. Wenn im Creative Recorder auf Aufnahmequelle "was sie hören" gewechselt wird, erfolgt ein Absturz der TV-Wiedergabe. Wenn TV nach dem Recorder gestartet wird, fehlt der Ton, b.z.w. rauscht es nur, Bild ist manchmal da. Die Folge ist letztendlich immer ein Absturz der TV-Wiedergabe. Das ist mir alles rätselhaft, da vorher unter Windows ME mit Creative Live Ware 3.0 alles klappte. Da war der Creative Audio Recorder in der Software integriert. Im LiveDriverUni-Pack fehlt der Recorder, so dass ich den Recorder 2.0.34 nachträglich installiert habe. Ansonsten klappt die Audioaufnahme, wenn keine TV-Wiedergabe im Spiel ist. Der digitale Videorecorder nimmt auch problemlos Videos auf.

    Bei der Creative Software handelt es sich um deutsche Versionen.
    Grafikkarte ATI Radeon All-In-Wonder 7500 DDR (Catalyst 3.9)
    Soundblaster Live Player 1024

    Vielleicht hat jemand einen Tip.:kaffee:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen