Auf CD-ROM: Kriminalgeschichte des Christentums

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Keta, 3. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Keta

    Keta Byte

    Registriert seit:
    6. Februar 2005
    Beiträge:
    53
    Moin,

    Was das passt auf eine CD? Bei diesen Verbrechern hätte ich ne doppel DVD erwartet.
     
  2. SirAlec

    SirAlec Kbyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2002
    Beiträge:
    268
    Suuper ! Das war sofort mein allererster Gedanke, leider nur 'n guten 2. gemacht :D
     
  3. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.482
    Und als Bonus eine Doppelmoral-DVD? :D
     
  4. cmsiempre

    cmsiempre Byte

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    26
    ;-) ist des gleiche wenn ich Karlheinz Deschner dafür verantwortlich mache, für alle Juden die im 2. Weltkrieg sterben mussten.

    sicher sind viele fehler gemacht worden, doch SICHER nicht von echten Christen sondern lediglich von irgendwelchen machtgierigen kirchenpolitikern

    und wenn schon das Alten Testament zitiert wird, dann sollte man auch alles lesen weil sonst könnte ich auch ein Buch herausbringen und sagen in der Bibel steht ich bin Gott - alles auslegungssache :D :D :D
     
  5. rostigeradler

    rostigeradler Byte

    Registriert seit:
    27. Dezember 2001
    Beiträge:
    36
    cmsiempre,
    bitte zuerst lesen, dann motzen.
    Mönche, Pfarrer Bischöfe und Päpste, eine ganze CD, was wollt Ihr noch?
     
  6. kuhn73

    kuhn73 Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juli 2003
    Beiträge:
    1.489
    Was für ein schräger Vergleich, gerade auf das Mittelalter u. die Frühe Neuzeit bezogen. Mach dich erst einmal kundig, bevor du solche Vergleiche ziehst... :rolleyes:

    kuhn73
     
  7. wildsurfer

    wildsurfer Kbyte

    Registriert seit:
    22. September 2005
    Beiträge:
    320
    und wenn wir dann schon über ideologien reden, vergessen wir nicht die muslime die mit ihrem "allah akbar" personenzüge, wolkenkratzer und u-bahnen in die luft jagen und z.zt. in frankreich autos kindergärten und schulen anstecken und behaupten für einen gerechte gott zu kämpfen auf diesen gott möchte ich dann sch....

    hmpfff

    wolfgang
     
  8. Jasager

    Jasager Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.642
    Hallo,
    Vergessen wir auch nicht die Juden, bzw. das Finanzjudentum, das versucht die Regierungen zu unterwandern.
    Nathan der Weise läßt grüßen, soviel zum Thema Aufklärung und was sie erreicht hat.


    Grüße Jasager
     
  9. cmsiempre

    cmsiempre Byte

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    26
    * :D :D :D :D :D :D :D *

    erfüllt sich an ihnen das Wort des Propheten Jesaja: 'Sie sehen, aber sie erkennen nicht; sie hören, aber sie verstehen es nicht.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen