1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Auf Laufwerk C kann nicht geschrieben werden...

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Telemann, 29. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Telemann

    Telemann Byte

    Registriert seit:
    29. Dezember 2003
    Beiträge:
    12
    Hi,

    in den letzten Monaten erhielt ich ca. 5 mal die Fehlermeldung

    "Auf Laufwerk C: (meine Festplatte) kann nicht geschrieben werden. Datenverlust ist nicht auszuschließen. Drücken Sie eine Taste."

    Ein- oder zweimal war dies verbunden mit einem gräßlichen Geräusch der Platte. Dies erschreckt mich natürlich jedesmal, aber nach einem Neustart ging meist wieder alles normal.

    Muß ich jetzt Angst haben, dass die Platte demnächst ihren Geist aufgibt? Oder kommt diese Meldung bei jedem mal vor?

    Ich arbeite unter Windows ME.


    Danke schon mal im Voraus.
     
  2. Telemann

    Telemann Byte

    Registriert seit:
    29. Dezember 2003
    Beiträge:
    12
    Ja, danke euch dreien, :spitze:

    Habe jetzt bei WesternDigital ein Diagnose-Tool geladen, das leider keinen Fehler feststellen kann.

    Scandisk läuft bei mir sowieso nach einem der üblichen Abstürze, ungefähr einmal pro Woche :zzz: und hat noch keinen Hardware-Defekt gefunden.

    Das mit den Kabeln werde ich noch überprüfen, aber dann werde ich mir sicherheitshalber wohl ne neue Platte besorgen...

    Gruß

    Michael
     
  3. schipperke

    schipperke Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2000
    Beiträge:
    1.415
    Hi,
    und noch ne ganz harmlose Ursache: Das IDE-Kabel kann leicht aus einem Sockel (an der Platte oder dem Board) gerutscht sein, Abziehen und neu Aufstecken bewirkt manchmal Wunder ;)
    Grüße
    Gerd
     
  4. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    scandisk sollte Fehlerhafte Sektoren melden bzw Ontrack Data Advisor, wenn da fehlerhafte Sektorern auftauchen, ist die Platte zu entsorgen.
     
  5. mschuetzda

    mschuetzda Megabyte

    Registriert seit:
    5. September 2001
    Beiträge:
    1.131
    :mad:
    Gehe mal auf das Icon: Suche und gebe
    Diagnose AND Festplatte
    ein.

    Besorg dir ein Diagnose-Tool vom Hersteller deiner Platte,
    mache regelmäßig Backups der wichtigsten Daten oder Images deiner Platte und schau dich nach einer Ersatzplatte um.

    Es kann noch lange gut gehen es kann aber auch sein, dass die Platte zunehmend defekte hat.

    mfg
    mschue
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen