1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Auf USB Platte eine ghost sicherung erstellen mit Win98, Problem !

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von driver01, 12. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. driver01

    driver01 Kbyte

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    407
    Hallo

    wollte mit Ghost den PC auf eine externe festplatte sichern.
    System Win98
    Norton Ghost 2003

    ghost 2003 installiert
    Über Assistent eine Sicherungsdatei angelegt, aber Fehlermeldung in MSDOS, eventuell treiber fehlt...

    Die Platte wird aber erkannt von win98, und eine gho datei wird
    auch angezeigt

    Was läuft hier falsch ?

    gruß driver
     
  2. Sidonius

    Sidonius Byte

    Registriert seit:
    2. Juni 2001
    Beiträge:
    67
    Ich bin mir nicht ganz sicher, ob Windows 98 USB 2.0 schon unterstützt. Es ist schon eine Weile her, als ich noch mit Windows 98 arbeitete. Wenn die Platte als USB-Laufwerk anerkannt wird, muss mindestens der Treiber für USB 1.1 vorhanden sein. Bitte in Geräte-Manager nachgucken. Allerdings die Transfergeschwindigkeit ist dann miserabel. Unbedingt USB 2.0 nachrüsten. Eine USB 2.0 Karte kaufen und Treiber installieren.
    Zu Norton Ghost 2003. Die letzte Version i.e. Update 3 benutzen. Dann Startdisketten mit USB 2.0 Treiber erstellen. (2 Disketten) Dann müsste es funktionieren. Nun, die Transfergeschwindigkeit auf die externe Festplatte ist ~80 MB/min.
    Meine Empfehlung. Zuerst das Image auf einer zweiten Festplatte erstellen. Transfergeschwindigkeit 600-800 MB/min. Dann das Image auf die externe Festplatte kopieren.
    mfg
     
  3. driver01

    driver01 Kbyte

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    407
    hallo und danke für die sehr gute Antwort.

    HAbe usb 2.0 PCI nachgerüstet, aber ghost funzt bei mir nur
    bei Einstellungen für usb 1.1, obwohl die externe Platte am 2.0 USB angeschlossen ist...Daher kam auch die Fehlermeldung, das eventuell treiber fehlen........

    Transferrate leider nur 26 MB pro Minute

    Für eine Spielgelung für 4,74 GB brauchte das System ca 3 Stunden, komprimiert auf 3,66 GB

    Das müßte doch schneller gehen , oder ?

    Grußdriver
     
  4. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
    26MB/sek ist absolut ok, das ist schon USB2-Geschwindigkeit. Den theoretischen Wert von 60MB/sek wirst du nie erreichen
     
  5. driver01

    driver01 Kbyte

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    407
    Oh super, alles klar
    dann hat es doch geklappt

    vielen dank für die Info

    gruß driver
     
  6. Senior63

    Senior63 Byte

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    97
    Hallo driver01,

    wenn Du USB 2.0 PCI nachgerüstet hast sollte ein Transfer von 280 MB/Min. erreicht werden und dein Image, im Modus schnell, in cà 12 Minuten erledigt sein.
    Symantec stellt im LiveUpdate für Ghost 2003 die Upd. 789 u. 793 bereit, die nacheinander installiert werden (PC nach jedem Upd. neu starten). Nun eine Boot-Diskette mit den USB 2.0 Treiber erstellen und dein Image wird bestimmt keine 3 Stunden brauchen. Selber erstelle ich alle Image mit der Boot-Diskette.

    MfG Jürgen
     
  7. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
    ups, ich kipp mir ein Kilo Asche über mein Haupt :schlafen:
    hab doch die 26MB/Minute als 26MB/Sekunde gelesen... sorry :bet:
     
  8. driver01

    driver01 Kbyte

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    407
    Vielen dank für eure Hilfe

    Die lange Speicherzeit kam mir schon spanisch vor...
    Allerdings fand ich über Live update nix für ghost

    driver
     
  9. Sidonius

    Sidonius Byte

    Registriert seit:
    2. Juni 2001
    Beiträge:
    67
    Hallo senior63
    Wie kommt man auf die Updates? Ich habe sie nirgendwo gefunden. Über USB 2.0 habe ich nie mehr als 80 MB/min erreicht. Sei bitte so freundlich, und beschreibe es ausführlicher. Mit der Startdiskette gleichfalls. Bei mir braucht der Assistent immer eine zweite Diskette.
    Mit freundlichen Grüßen Sidonius
     
  10. Senior63

    Senior63 Byte

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    97
    Hallo driver01, hallo Sidonius,

    Internetverbindung herstellen, Ghost 2003 aufrufen, LiveUpdate anklicken und mit jeweils "weiter" Updates anzeigen und installieren (ist Version 789). PC neu booten und den Vorgang für Ghost Version 793 wiederholen.

    Nach einem PC Neustart Ghost 2003, Ghost-Dienstprogramme, Ghost Boot-Assistenten aufrufen und die Ghost-Standardbootdiskette mit USB 2.0 Unterstützung erstellen. Ghost erstellt nur 1 Bootdiskette, 2 sind es bei DI 2002.

    Hoffe ich konnte helfen.

    Trotz Ghost 9.0 oder Acronis 8.0 arbeite ich mit Ghost 2003 am liebsten. Egal ob mit Win 98, Me oder XP ob mit interne oder externe HDD und DVD Lauwerken. Ein Image ist schnell und auf Wunsch auch bootfähig erstellt (ist eine Werbung für mein Lieblings-Tool).

    MfG Jürgen
     
  11. driver01

    driver01 Kbyte

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    407
    Hallo

    im Gerätemanager werden USB 2.0 gemeldet unter
    USB Controller
    USB 2.0 Root Hub
    Treiberinfo auc 2.0

    Ghost Version :2003.793


    Warum hab ich dann doch noch nur eine Transferrrate von usb 1.1 ?

    Gruß driver
     
  12. Sidonius

    Sidonius Byte

    Registriert seit:
    2. Juni 2001
    Beiträge:
    67
    Lieber Senior63,
    ich kann die Updates trotzdem nicht finden. Hast du vielleicht die Enterprise Edition von Norton System Works? Mit der Premium Edition geht es leider nicht. In der *.txt Datei steht das es sich um Update 3 von Norton Ghost 2003 handelt. Sonst die Erstellung eines Images auf der zweiten Festplatte funktioniert tadellos.
    Mit freundlichen Grüßen Sidonius
     
  13. Senior63

    Senior63 Byte

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    97
    @ driver01

    ....läuft die externe HDD mit einem Netzteil oder ist die Stromversorgung nur über den USB 2.0 Port? Welches BS Win 98 oder Win 98 SE? Verschiedene PCI Kartenhersteller legen nur Treiber ab Win 98 SE bei. Versuche die Karte auf einen anderen PCI-Slot zu installieren.

    @ Sidonius

    ....habe ein einfaches Norten Ghost 2003.

    MfG Jürgen
     
  14. driver01

    driver01 Kbyte

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    407
    Hallo senior63

    habe win98 Zweite Ausgabe
    und ein extra Netzteil

    werde nochmal probieren, die Treiber neu zu installieren, oder ?

    gruß driver
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen