Aufbau eines Netzwerkes, DSL + 2 PCs + Laptop

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von Alfflo, 10. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Alfflo

    Alfflo Byte

    Registriert seit:
    8. Juni 2002
    Beiträge:
    24
    Hallo

    folgendes Problem:

    Verbunden werden sollen drei Desktop PCs und eine Laptop über WLan mit einem DSL Anschluss im Haus.

    Folgendermaßen sieht die VErbindung bisher aus:

    Flur unten:

    Telefondose --- DSL Splitter --- DSL Modem --- WLan-Router --- Funk --- Laptop

    Oben im Haus:

    Desktop PC 2
    |
    |
    Kabel
    |
    |
    Switch ---Kabel---Desktop PC 1
    |
    |
    Kabel
    |
    |
    Desktop PC 3

    Wie schaffe ich es nun, dass auch die drei Desktop PCs das Internet (Dsl) nutzen können, ohne dass der Laptop permanent an sein muss (ansonsten würde es ja über eine Internet Verbindungsfreigabe mit einem Gateway gehen).

    Kann ich einen Repeater über ein Kabel an den Switch oben im Haus anschließen, sodass es funktioniert?

    Oder habt ihr (möglichst kostengünstige) andere Vorschläge?

    Bin für jede Hilfe dankbar,

    Florian

    PS: Eine Verbindung des Switches mit dem WLan Router über ein Kabel entfällt, dies wäre natürlich die einfachste Lösung
     
  2. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Ja, das geht. Kauf dir also einen Access Point und betreibe ihn als "Bridge.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen