Aufeimal geht garnichts mehr.Hilfe!!!

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von atombomp2821, 9. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. atombomp2821

    atombomp2821 Byte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    10
    und zwar habe ich folgendes problem.vor einigen tagen habe ich ganz normal ein programm gestartet.aufeinmal erscheinen bei mir auf dem bildschirm immer wieder sich wechselnde bilder.wenn das passiert habe ich erstmal keine kontrolle mehr über denn pc.dann schaff ich es meisten irgendwie den taskmanager zu aktivieren um eine anwendung zu beenden.es steht als anwendung der name des bilds im taskmanager.ich weis klingt komisch.danach habe ich zwar wieder kontrolle aber im internet explorer ist dann als startseite"gayssex...."als desktophintergrund habe ich dann auch noch ein parr schwule.die starseite bekomme ich geändert.denn hintergrund wechsel ich aus.ach ja in der systemsteuerung unter anzeige habe ich kein fach mehr mit hintergrüden.einfach weg.dann gehe ich noch in die regedit und lösche alles mit denn namen gay.usw. das geht ungefähr eine tag gut.dann klicke ich wieder irgend ein programm an(es ist egal welches,es starte zufällig)und das ganze beginnt wieder.Norman Virus control findet nichts.habe auch antivir ausprobiert.findet auch nichts.wer kann mir weiterhelfen.bin nicht gerade ein computerprofi.(windows xp)
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Das Beste wäre für dich, wenn du in Zukunft die Quellen für deine Software sorgfältiger wählst (kein Filesharing), intelligenter mit Mails umgehst (alles als Plaintext anzeigen lassen, möglichst kein Outlook/OE, keine Anhänge einfach öffnen) und du regelmäßig Sicherheitspatches installierst. Beende unnötige Dienste nach den Anleitungen von www.kssysteme.de und lass die Finger von Desktopfirewalls.
    Keine solche "Firewall" hätte Pinfi oder die Installation der anderen "Trojaner" (vermutlich Browser-Hijacker) verhindert.
    Dafür gibts Brain 1.x.
     
  3. atombomp2821

    atombomp2821 Byte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    10
    hallo nochmal an alle.ich wollte mich bei euch nochmal bedanken für all die tips und forschläge.habe alles mal ausprobiert was ihr mir an programmen genannt habt , aber kein programm konnte mir wirklich helfen.avk hat zwar gefunden (Virus W95 pinfi)konnte aber nichts entfernen.anti trojan nichts gefunden,obwohl auch ein trojaner auf dem rechner wahr. nachdem ich alle programme ausprobiert hatte und avk mir den namen des virus genannt hat bin ich einfach mal audf die seite von symantec"norman viruskontrol"gegangen.da habe ich endekt das die anbieten einen online security virus check zu machen.also die checken für einen online denn rechner auf viren.also hab ich das gemacht um zu sehen ob die mir sagen können was für einen virus ich geneau habe.und siehe da , auch wenn es ein wenig unglaubwürdig klingt , ich hatte wie schon von akv. endekt(virus W95 pinfi.a) und dazu noch zwei verschiedene trojaner auf dem rechner.gegen den W95 pinfi.a gibt es zwar einen removal tool aber konnte ich vergessen.der virus zerstört alle exe dateien.ein total agresiver virus .da wahr nichts mehr zu machen.und da wahren ja auch noch die zwei trojaner.also einzigste lösung komplett neu festplatte formatiern.deswegen werde ich jetzt versuchen mich bestmöglich zu schützen.ich schau mich mal um was das beste ist.(firewall ect. usw.) also dann nochmal danke an alle.
     
  4. Gast

    Gast Guest

  5. Fehlerchen

    Fehlerchen Kbyte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2002
    Beiträge:
    483
    Ich hoffe, Du konntest Dein Problem lösen, ohne die Festplatte formatieren zu müssen ...

    folgende Tipps gebe ich Dir mit auf den Weg:

    1. nachschauen, mit welchen Parametern der IE gestartet wird (Rechtsklick auf das Icon und dann "Eigenschaften" wählen) - "normal" sieht es dann so aus: "C:\Programme\Internet Explorer\IEXPLORE.EXE"


    "unnormal" wäre dann "C:\Programme\Internet Explorer\IEXPLORE.EXE -update"



    2. den Rechner im abgesicherten Modus starten und hoffen, das das Proggi nicht aufgerufen wird

    3. msconfig aufrufen und alle nichtrelevanten Einträge entfernen

    4. System auf fremde *.exe *.bat *.com usw. scannen ("visuell" suchen mit einem Dateimanager zB. den Speedcommander

    halte Ausschau nach Dateien die ähnlich wie:

    iexplore32.exe
    oder sonst irgend wie merkwürdig vorkommende Dateien (aber BITTE nicht gleich alles löschen!!)



    5. Ad-Aware einsetzen, Antivir halte ich ebnfalls für empfehlenswert, des weiteren AntiTrojan!!

    6. dieses "S-S&D" kenne ich nicht - solltest es aber dennoch einsetzen, falls es was taugt ...

    7. ach so, den Autostartordner nicht vergessen!

    8. ich kenne diesen "GAY" Bildschirmschoner - falls der nach dieser Procedure immer noch auftaucht, dann mal bitte die Auflösung auf mindestens 1280x960 stellen (so groß ist der Gay nämlich nicht ...) und Du kannst trotz des vorhandenen "Vollbildes" weiterarbeiten und den Übeltäter manuell suchen ...

    9. viel Spass ...

    10. poste mal, ob Du auch ohne Formatierung klargekommen bist ...

    mfg
     
  6. atombomp2821

    atombomp2821 Byte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    10
    Danke für die tips aber habe S-S&D und Ad-Aware schon länger auf meinem pc.lasse beide sowieso mindestens einmal die woche laufen.finden aber nichts.es ist auch schon beim öffnen von spybot passiert , das es angefangen hat zu starten.wie kann das sein? ich suche selber alles ab was damit zusammen hängen könnte und lösche es.was könnte es denn sein?wie oben beschrieben trägt es sich in die regedit ein es ändert den i-explorer bzw. startseite der desktophintergrund wird geändert und es erscheinen einige bilder die immer wieder wechseln und denn kompletten bildschirm einnehmen.nach was muss ich suchen?soll ich wirklich windows neuinstallieren und festplatte formatieren?es muss doch irgendwie eine andere lösung geben.
     
  7. agtsl

    agtsl Byte

    Registriert seit:
    31. März 2002
    Beiträge:
    127
    sehr zu empfehlen ist auch dieses programm noch dazu in deutsch und freeware.
    du hast dir sicher ein kleines spionageprogramm eingefangen.

    http://www.safer-networking.org/index.php?lang=de&page=download

    Spybot Search Destroy heißt das prog.

    ich bin mit mit adaw nicht zufrieden und benutze nur ssd er findet einfach alles.
     
  8. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    13. November 2000
    Beiträge:
    13.755
    Das sicherste wird wohl sein, alle persönlichen Daten zu sichern, den Rechner platt zu machen ( Format c: ) und Windows neu zu installieren.
     
  9. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Gute Frage ...

    Ich befrage mal Grizzly dazu, er war ja der Urwerber der mich zu AVG gebracht hat :) ..

    Vielleicht weiss der ja was genaueres ...
     
  10. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Aber wenn ich auf den Download-Button klicke, dann steht ganz oben in der Lizenzerklärung: "AVG 6.0 Basic Free Edition License Agreement". Heißt das nun, daß ich die 6er-Version oder die 7er- Version downloade? :confused:

    Gruß
    Patrick
     
  11. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Eben, soweit du weißt! ;)
    http://www.grisoft.com/us/us_dwnl_free.php

    Meinen Infos nach basiert auch die FreeVersion auf AVG7.

    Als die 7er rauskam gab es für ca. 2 Wochen garkeine FreeVersion zum DL auf Grisoft.com.
    Ich denke mal das die sich in der Zeit dazu entschlossen eine FreeVersion anzubieten.
    Außerdem wird die 6er bald nicht mehr unterstützt, warum sollten die in ihrer FreeVersion, die ja für die PRO werben soll, die veraltete Engine nehmen (auch wenn sich bei der 7er nicht besonders viel geändert hat)? ...
     
  12. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Soweit ich weiß, ist nur die englische Version AVG6 Freeware.
     
  13. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hi,

    hast du dern Schutz vor Hjacker in Spybot eingestellt?
    Wenn ja und die Änderungen kommen immernoch hast du dir, scheint mir, einen Wurm eingefangen!

    Scanne deinen PC mal mit einem Virenscanner der auch et3was leistung hat (Sorry, Norman und AntiVir sind nicht gerade Leistungsbomben).

    Hol dir die Trial von KAVP (http://www.datsec.de/frame.asp?b=b5&p=p2) oder ne Demo von AVK12 (http://www.gdata.de/filemanager/list/4/) , was auch geht ist die engl. Freeware von AVG7 (http://www.grisoft.com) und scanne damit deinen Rechner.

    Einer der dreien, sollte was finden!
     
  14. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hi,

    ich arbeite auch schon ne Weile mit SSD und bin auch sehr zufrieden mit dem Tool aber *alles* findet SSD leider nicht!

    Bei meinen wöchentlichen SicherheitsScans benutze ich ebenfalls AdAware!
    Was SSD nicht findet findet AdAware!
     
  15. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo atombomb2821

    Scanne dein System mal mit Ad-Aware. Das Programm kannst du hier downloaden. Oder du installierst das Programm von der aktuellen PC-Welt-CD, falls du eine hast.

    Gruß
    Patrick
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen