Auffälliges Verhalten der Vögel in Deutschland

Dieses Thema im Forum "Sonstige Online-Themen" wurde erstellt von Albertine, 20. Oktober 2005.

?

Konntest Du ein auffälliges oder komisches Verhalten von Tieren / Vögeln beobachten?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 3. November 2005
  1. Ja

    3 Stimme(n)
    20,0%
  2. Nein

    8 Stimme(n)
    53,3%
  3. Weiß Nicht

    2 Stimme(n)
    13,3%
  4. Habe nicht aufgepasst.

    8 Stimme(n)
    53,3%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Albertine

    Albertine Byte

    Registriert seit:
    28. Januar 2005
    Beiträge:
    36
    Hallo,

    es geht hier nicht um die "krummen" Vögel, sondern um die Tiere.

    Es ist bewiesen, dass Tiere sich vor Naturereignissen anders oder komisch verhalten.

    Habe heute eigenartigerweise keinen Vogel in meiner Gegend ausmachen können.

    Jemand anderes hat von einem eigenartigen Verhalten von Vögeln berichtet.

    Was habt ihr beobachten können?

    LG
    Albertine :)
     
  2. pinball

    pinball Kbyte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    402
    Hallo Albertine
    tatsächlich meine Wellensittiche sehen mich so seltsam an und tuscheln dauernd miteinander seit sie gestern Abend Der Untegang gesehen haben trägt das Männchen Seitenscheitel und guckt so streng.

    Gruß pinball
     
  3. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.482
    Also, seit Jahrtausenden ziehen Vögel im Herbst in südlichere Gefilde, es werden hier ein paar Millionen weniger und in Afrika ein paar Millionen mehr.
    Das ist ganz harmlos und hat netterweise nichts mit Erdbeben, Tsunamis oder atomaren Erstschlägen zu tun. Auch Hurricans sind in unseren breiten Breiten eine gottlob vernachlässigbare Ausnahmeerscheinung. Und selbst die Vogelgrippe grassiert noch nicht, auch wenn die Panikmachermedien das gut für ihre Headlines brauchen könnten.

    Daher lehne Dich bitte entspannt zurück und genieße Deinen Frühstückskaffee. :kaffee:

    Es ist alles in Ordnung, die Welt geht bekanntlich ohnehin erst am 17. Mai 2006 unter. Oder war es der 18. ? :rolleyes:

    ;) Thor
     
  4. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.469
    > die Welt geht bekanntlich ohnehin erst am 17. Mai 2006 unter

    Och, ich dachte sie wäre seit der Jahrtausendwende untergegangen - ist wohl aus deiner "Matrix" gelöscht worden :D
     
  5. Albertine

    Albertine Byte

    Registriert seit:
    28. Januar 2005
    Beiträge:
    36
    Hallo Thor Branke,
    freut mich, dass Du als Spezialist ins Vogelkunde geantwortet hast.

    Wie kommst Du drauf, dass die Welt am 17./18. Mai 2006 untergeht?

    Ich hätte bzgl. der nächsten Geschehnissen und des Untergangs noch andere Quellen, die besagen, dass die letzten 7 Jahre begonnen haben.

    http://www.gaiaman.blog.de

    Danke für Deinen Beitrag

    LG
    Albertine
     
  6. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.482
    :idee: Huch! Bin ich etwa gar nicht mehr? Nur noch Astralleib mit Tastaturnutzfunktion? Ohauahauaha! :muhaha:


    @ Albertine

    :eek: Korrektur meinerseits: der Weltuntergang ist kurzfristig vertagt worden auf den 30. Mai.2006! Kannst also noch ein paar Mal richtig ausschlafen!

    :totlach: => Weltuntergang

    Thor
     
  7. cyberwarrior

    cyberwarrior Kbyte

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    333
    Jetzt sind schon die ersten Menschen von der Vogelgrippe befallen... HILFE!!!! (s.A.) :D :volldoll:
     
  8. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.417
    für die Überlebenden:

    [​IMG]

    (ohne Wertung - weder über Geschmack noch Humor lässt sich wirklich streiten ...)
     
  9. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Erwähnte ich schon, dass ich ab morgen eine Woche Urlaub in einem "verseuchten" Gebiet mache? *hust*


    :D
     
  10. NickNack

    NickNack Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.667
    Irgendwie gefällt mir der Titel so nicht. Müsste der nicht eigentlich anders lauten? :D *hust*
     
  11. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.482
    Hongkong? Istanbul? Moskau?

    @ pinball

    Sieh' Dich bloß vor, Deine Wellensittiche sind auf Übernahme der Herrschaft in deinem Haushalt aus! Fürchte Dich schon mal vor Allianzen mit Brain & Pinky. :D
     
  12. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
  13. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.482
    Ah - jetzt - ja! :p

    Es lebe :google:-Earth...

    Pass auf, dass die Hähnchendöner gut durch sind! Viel Spass! :)
     
  14. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Danke!
    Ich esse Döner sowieso am liebsten mit Lamm; außerdem ist gerade Ramadan :bet::bet:, da hält sich das mit der Völlerei etwas in Grenzen..:D
     
  15. eddy60

    eddy60 ROM

    Registriert seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    5
    Unser Edgar ( Nympfensittich) ist tot von der Stange gefallen.
    Das im Alter von 5 Jahren. Er hätte 16 Jahre alt werden sollen.
    Jetzt liegt er unter den Tannen.
     
  16. rolfmuc

    rolfmuc Kbyte

    Registriert seit:
    28. September 2000
    Beiträge:
    424
    Nicht nur für die Headlines ist die Vogelgrippe gut, sondern aiuch für die Anbieter, die z.B. 15 Einweg-Atemmasken für "nur" knapp 100 Euro anbieten.
     
  17. nenouse

    nenouse Kbyte

    Registriert seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    183
    Hallo Albertine....

    Nun ich habe nichts bemerkt das die Vögel sich anders benehmen...
    Meine Hühner fressen/trinken zwar jetzt drinnen...
    aber damit hat es sich vorläufig auch...
    sie scharren / gackern wie gewohnt und die anderen wildvögel sind auch ganz friedlich....
    sag mal ist das etwa ein wunsch denken?
    Du die können nicht lesen!!

    aber der amtstierarzt erkundigt sich schon und bittet das sich die züchter freiwillig bei ihm registrieren...
    im seuchenzentrum , bei dem amtstierarzt stehen sie einem frage und antwort für die züchter
    Tja und so erfuhr ich ...
    lacht euch kaputt ..... erst nächsten monat soll eine versammlung für alle züchter zur information der vogelseuche, nee , nee nicht die Vogelgrippe, aber der liebe direktor will doch nun der aktualität vorrang geben , also im November ist es die vogelgrippe....

    Und noch was.......
    alle sind ganz verrückt auf das
    Tamiflu von Roche...

    tja irres medikament....

    ich darf es jedenfalls nicht benützen.... eigentlich keines der antivirenmedikamente.... :D
    bin Nierenkrank.... insuffisance renal nennt es sich ...
    echt gesagt es bringt mich nur zum schmunzeln.... :D
    echt doof nicht war, aber nicht alles läuft so ab wie man es sich erhofft :rolleyes:

    eure nenouse aus old franze , ohne vogelgrippe ( überlege mir , ist ja praktisch für kranken/rentenkasse einer weniger der zuviel geld kostet... :D
     
  18. Relaaxer

    Relaaxer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    5. April 2005
    Beiträge:
    580
    Jep, trau mich das nun fast nicht zu sagen, aber eine englische Firma in meinem Wohnkanton Graubünden in der Schweiz verdiente sich eine goldene Nase mit Anzügen, Spritzbesteck & Filtermasken während der Vogelgrippenpanik!
    Danach, so ca. vor 1 1/2 Jahren mussten sie dann sogar wieder ein paar Leute entlassen! Nun kommt's wieder ins Rollen!
    Eigentlich schon pervers, aber viele von uns leben irgendwann irgendwie vom Unglück der anderen!
     
  19. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.482
    Hallo Relaaxer,

    die Artikel dienen ja doch eher der Gefahrenabwehr, zumindest für Ärzte und Pflegekräfte, ohne die bei einer Epidemie oder gar Pandemie die Sterberate sicher exorbitant ansteigen würde. So gesehen bin ich ganz froh, dass die Firma solche Teile produziert, sofern sie sie im Ernstfall nicht zu Wucherpreisen verkaufen wird. Das wäre dann wirklich unmoralisch.

    Thor
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen