1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Aufgrüsten

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von moritzcoll, 21. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. moritzcoll

    moritzcoll ROM

    Registriert seit:
    21. August 2002
    Beiträge:
    4
    Hallo,
    ich habe zuzeit einen Intel Celeron 800MHZ und ich will mir ende diese Jahr mein Computer aufrüsten und will ein Athon setzen und wollte Frage wie die Hardware ist ich will mir holen ein:
    Motherboard: was ist besser ein
    SHUTTLE Spacewalker AK35GT2 VIA KT333 Sockel-A
    Technische Daten: Sockel: A CPU: AMD Athlon/Duron/XP Bustakt: 200/266 MHz Chipsatz: VIA Apollo KT333 R...[mehr]
    ,
    ASUS A7S333 SIS 745 Sockel-A 3xDDR/Audio/C.O.P.
    Technische Daten: Sockel: A CPU: AMD Athlon/Duron/XP Bustakt: 200/266 MHz Chipsatz: SIS745 RAM Slots: ...[mehr]
    oder
    ELITEGROUP K7S6A SiS745 AMD/Duron DDR333MHz+Sound
    Technische Daten: Sockel: A CPU: AMD Athlon/Duron/XP Bustakt: 266/200 MHz Chipsatz: SiS 745 RAM Slots...[mehr]
    Cpu: Athlon 1600MHZ XP
    Ram: Ddram 512 Pc 333
    Lüfter: SmartCooler AMD/Duron/Thb.u.FCPGA-1.5GHz/XP2200+
    ArtNr 2895 Hersteller SmartCooler SmartCooler© für Intel PIII FCPGA und AMD DURON und Thunderbird und ...[mehr]

    und macht der Kühler kühl weil ich habe gehörd das Athlon sher warm werden und reicht den Kühler aus ich lass den pc so 12 bis 24 Stunden laufen und sonst habe ich kein Kühler im Gehäuse habe ein Midi Tower
     
  2. moritzcoll

    moritzcoll ROM

    Registriert seit:
    21. August 2002
    Beiträge:
    4
  3. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    ihr verlangt manchmal Erklärungen von einem;););)

    333er RAM mit Cl 2,5 sollte eigentlich etwas schneller (max 5%) sein 266er mit CL2.

    Ob du nun eher 333er mit CL 2,5 auf 2 getaktet bekommst als 266er mit CL 2,5 auf 2 kann man so ohne weiteres nicht beantworten. Da spielen mehrere Faktoren mit rein, wie z.B. die Qualität (Geschwindigkeitsreserve) der Speicherbausteine, Stabilität des Boards ,.... Da hilft nur testen, testen...

    Andreas
     
  4. chrissebaeck

    chrissebaeck Kbyte

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    229
    neuen\' CPU-Bustakt gelesen...

    Christoph
     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    eigentlich sollten die 333er DDR-RAM}s mittlerweile zuverlässig laufen, weil JEDEC-spezifiziert.

    ABER: So lange es noch keine CPU}s von AMD gibt die mit 333 Mhz FSB laufen, kann - wie gesagt kann - die asynchronen Taktung von RAM und CPU Probleme bereiten 333 Mhz RAM / 266 Mhz CPU.

    P.S. Die CPU}s mit der Kennzeichnung Stepping 8, Revision 6.1 (die ganz neuen 2200+XP, die 2400+XP u. 2600+XP sowieso) sollen alle 166 (333) Mhz FSB-fähig sein, hinter vorgehaltener Hand - ohne Gewähr

    Andreas
     
  6. chrissebaeck

    chrissebaeck Kbyte

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    229
    Hallo Karl,

    ich hätte eigentlich auch vor, mir das MSI-Board zuzulegen.

    Warum empfiehlst Du PC266 RAM, wo doch das MSI auch mit PC333 zurecht kommt und vermutlich die Chance, ein 333er 2,5 CL-Modul mit 2 CL betreiben zu können, größer sein sollte? Laufen die PC333 noch nicht zuverlässig?

    Christoph
     
  7. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    das Shuttle ist wirklich nicht gerade der Super-Hit.

    Empfehlung MSI KT3 Ultra2 oder EPOX 8K5A2. Beide Boards haben schon die neue Southbridge von VIA.

    Tests zu beiden Boards hier http://www.hardtecs4u.com/reviews/2002/msi_kt3ultra2-br/ und http://www.hardtecs4u.com/reviews/2002/epox_8k5a3plus/

    Kühler wie schon gepostet den EKL-1041... siehe hier http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=67438#277848

    Andreas
     
  8. Somebody

    Somebody Megabyte

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    1.225
    Also wenn man dem Test der PCWelt glauben schenkt, ist das Shuttle nicht das stabilste Board.
    http://www.pcwelt.de/tests/hardware-tests/hauptplatine/23693/

    Asus ist im Moment auch nicht der Renner.
    Ich würde dir zu einem MSI KT3 Ultra 2 raten. Hat in Test sehr gut abgeschnitten. Habs auch schon selber verbaut, läuft sehr gut!
    Epox soll auch sehr gute Boards haben, hab ich aber keine Erfahrung mit. Das K7S6A ist der dikekte Nachfolger vom K7S5A, hab zwar selber keine Erfahrung mit, soll aber kein so großer Unterschied zum Vorgänger sein und das Ding hab ich auch. Wenns läuft dann wie eine 1 aber wenn nich dann..jadann..man siehts ja an den vielen Leuten die Probleme damit haben.

    Vom SmartCooler rate ich dir ab. Hatte ihn selber mal ins Auge gefasst. Aber nach langen Recherchen durch allemögliche Test konnte ich gut sagen, nein danke.
    Ich würde dir ehr zum EKL1041 raten, den hat AMDUser ja schon ausgiebig getestet!
    Siehe hier: http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=66296

    und ich würde dir auf jedenfall empfehlen mind. einen Gehäuselüfter einzubauen.

    MfG

    René
    [Diese Nachricht wurde von Somebody am 22.08.2002 | 14:52 geändert.]
     
  9. megatrend

    megatrend Guest

    Samsung PC333 CL 2,5 - die kannst Du mit allergrösster Wahrscheinlichkeit stabil mit CL 2 betreiben. Ansonsten gibt\'s noch Spezialmarken (Corsair, Geilusa, Mushkin, Kingmax etc.), aber die sind a) nicht besser (oder zumindest nicht viel besser, aber b) vor allem schweinisch teuer. Meine Meinung: mit MCI/MDT fährst Du am besten; und die sind preislich ganz vernünftig.

    Gruss,

    Karl
     
  10. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    1.) Ich würde keines dieser Boards empfehlen. MSI KT3 Ultra2 oder Epox 8K5A2.

    2.) Lüfter: entweder den EKL 1041 oder den Tiger Miprocool II

    3.) RAM: 512 MB Original Infineon PC266 CL2

    Das Ganze kostet leicht mehr - aber Du wirst es nicht bereuen!

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen