1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Auflösung zu hoch - Monitor läuft nicht mehr!

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von G-Z, 16. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. G-Z

    G-Z Kbyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    297
    Hallo

    Ich habe unter Systemsteuerung -) Anzeige die Auflösung auf einen sehr hohen Betrag eingestellt um zu schauen wie das ausschaut. Habe dann auf Vorschau geklickt und dann schaltete der Bildschirm ab.
    Jedes Mal wenn ich ihn neustarte läuft zwar der Computer aber der Bildschirm bleibt schwarz.
    Der abgesicherte Modus und ähnliches läuft Problemlos da dort die Auflösung auf einem niedrigeren Wert ist der läuft.

    Wie kann ich nun die Auflösung wieder zurücksetzen?
    Danke euch schon jetzt für eure Bemühungen und hoffe auf rasche Antwort.

    gruss

    G-Z
     
  2. G-Z

    G-Z Kbyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    297
    Danke für deine rasche Antwort doch bis jetzt kann ich dir nicht so richtig folge.
    Mit Runlevel3 meinst du abgesicherter Modus mit Eingabeaufforderung? und dann Sax2 eingeben?

    Wenn du das meinst dann funktioniert es nicht. Habe Sax2 eingeben, es wurde jedoch nicht gefunden.

    Gruss

    G-Z
     
  3. poro

    poro Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    31. Juli 2003
    Beiträge:
    13.635
    Wenn Sax2 nicht funktioniert, als Notlösung im Abgesicherten Modus die Grafikkartentreiber deinstallieren, und dann wieder drauf. Und nicht wieder damit rumspielen.
     
  4. apollogo

    apollogo Kbyte

    Registriert seit:
    1. Februar 2005
    Beiträge:
    322
    Nur aus Neugier:
    kannst du denn nicht die Auflösung im abgesicherten Modus ändern? oder bleibt die dann nicht erhalten?
     
  5. drysler

    drysler Kbyte

    Registriert seit:
    1. April 2005
    Beiträge:
    141
    Hehe, du Schelm! :D

    Abgesicherter Modus, Geräte-Manager, Grafikkarte deinstallieren (kannst ja auch mal deaktivieren, frage mich, was dann passiert, müsste eigentlich auch klappen), Neustart.
     
  6. drysler

    drysler Kbyte

    Registriert seit:
    1. April 2005
    Beiträge:
    141
    Da lob ich mir das gute alte
    Code:
    $ vi /etc/X11/XF86Config
    SaX2 ist auch nur was für Suse-Warmduscher :rolleyes:
     
  7. G-Z

    G-Z Kbyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    297
    Danke für eure Hilfe. Läuft wieder.
    Habe im abgesicherten Modus die Grafikkarte deaktiviert und dann alles richtig eingestellt.
    Rückblickend ist es mir ein Rätsel wieso man im Windows Auflösungen einstellen kann, bei denen der Bildschirm nicht mitkommt. Soviel Hardware Zusammenarbeit dürfte man doch erwarten. Diese Überlegungen waren es dann auch die mir dieses Problem einbrachte.
    Auf jedenfall vielen Dank euch allen.

    gruss

    G-Z
     
  8. drysler

    drysler Kbyte

    Registriert seit:
    1. April 2005
    Beiträge:
    141
    Naja, wenn du ne auflösung wählst, die nicht angezeigt werden kann, sollte win XP ja nach glaub 15 Sekunden automatisch wieder zurückschalten.

    Frage mich, wie du das fertig gebracht hast :)
     
  9. G-Z

    G-Z Kbyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    297
    Kann mir dies nur so erklären dass ich zu schnell den PC geresetet habe.
     
  10. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    wenn der monitor richtig instaliert ist - also nicht nur plug&play monitor drinsteht, kannst du die auflösungen, die er nicht unterstützt, ausblenden. dann passiert dir sowas nicht nochmal.
     
  11. CaptainPicard

    CaptainPicard Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.279
    Bei XP kannst du auch in den VGA-Modus gehen und von dort die Frequenz zurückstellen, das spart die Treiber de- und Installation.
     
  12. G-Z

    G-Z Kbyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    297
    Ja danke, musste die Treiber ja nicht deinstallieren da ich die Einstellung mit dem abgesicherten Modus tätigen konnte.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen