aufnahme hat blaustich

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von Bergen, 8. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bergen

    Bergen Byte

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    78
    ich hab die neuste version von nero(vollversion), nun hab ich die funktion gefunden, dass man mit nero direkt auf dvd bzw. via hd aufnehmen kann. sowei so gut. wenn ich nun das programm starte und alles so einstelle, wie ichs brauche, wird im fernsehfenster das bilkd korrekt angezeigt, auch nachdem ich auf aufnehmen gedrückt habe, spiele ich aber nun meine aufnahme ab, egal ob stand-alone oder pc, kommt es zu einem dramatischen blaustich. kann mir einer sagen warum es dazu kommen könnte und was ich anders machen müsste.
    danke schon im vorruas

    sebastian
     
  2. Gast

    Gast Guest

    nichts zu danken...das problem ist nur, dass ich hier in england sitze und nero vision nicht vor mir habe, um zu schauen, welche optionen man dort hat.

    Regards
     
  3. Bergen

    Bergen Byte

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    78
    ok,
    aber trotzdem danke für deine bemühungen
     
  4. Bergen

    Bergen Byte

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    78
    jaja is nerovision express2
     
  5. Gast

    Gast Guest

    ist aber nero vision oder??
     
  6. Bergen

    Bergen Byte

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    78
    ja danke für den tipp mit vd, funzt auch alles super, bloss ich wollte halt n timer haben und alles sofort auf dvd brennen und das bietet halt nur nero.
     
  7. Gast

    Gast Guest

    also liegt es wohl an nero...komisch!!

    ich hoffe, das du bisschen fit in english bist...

    http://www.doom9.org/index.html?/capture/start.html

    die anleitung ist super....
    das mit den programmen ist lustig....virtualdub schliessen. ueber deinen normalen tv tuner das gewuenschte programm einstellen und diesen wieder schliessen. dann soltte es beim naechsten oeffnen von vd angezeigt werden...dein gewuenschtes fernsehprogramm natuerlich!! viel erfolg
     
  8. Bergen

    Bergen Byte

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    78
    ich kenn mich n bissel damit aus, habs geade runtergeladen.
    siehe da es kommt ein ton raus, aber ich hab zwei probleme:
    -wie kann ich den sender wechseln (über das normale tvprogramm klappts net)
    -es ist ne absolut miese bildqualität auch wenn er noch net caputured

    danke
     
  9. Gast

    Gast Guest

    normal nicht...wenn das teil funzt, dann funzt es!! aber was ist schon normal!!

    Hast du es mal (das capturen) mit virtualdubmod versucht??
    nur um zu schauen, ob dort ein ton ankommt??
    das progi musst nicht mal installieren...es verhunzt dir also nicht einmal die Regestry. versuch es doch spasses halber mal!

    kennst du dich mit dem progi bisschen aus??
     
  10. Bergen

    Bergen Byte

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    78
    ich hab den audioausgang der tvkarte mit dem line-in meines mainboardes, welches den sound behinhaltet, verbunden.
    als audioquelle hab ich mein soundchip(sis7012) ausgewählt.
    bem normalen anshen gibts ja auch nen ton, das is ja das komische.
    ich hab vielleicht auch noch ne idee, vielleicht brauch man noch irgendeinen treiber für soundkarte oder mediaplayer? hab aber nich wirklich ne ahnung.
     
  11. Gast

    Gast Guest

    also du bist der absolut sbsolut sbsolut sicher dass du das in den richtigen anschluss drinne ist...wirklich LINE IN!?!?!!?

    okay...wenn das passt kannst du als line in vielleicht deine soundkarte waehlen?ist das das problem?wie hast du deine fernsehkarte mit der soundkarte verbunden??
     
  12. Bergen

    Bergen Byte

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    78
    ahso.
    ja der line-in ist bei aufnahme und bei wiedergabe aktiviert, nur leider kommt bei der tvaufnahmeimmer noch kein ton.
    danke
     
  13. Eljot

    Eljot Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.307
    Eine Bestätigung, dass der Line-In sowohl unter Wiedergabe als auch unter Aufnahme aktiviert bzw. ausgewählt ist, fehlt uns aber konkret.
    Gruß Eljot
     
  14. Bergen

    Bergen Byte

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    78
    ahso wenns bloss dieses kleine häckchen da ist, dann ist der line-in aktiviert.
    es funktioniert aber trotzdem immer noch nicht, wenn ihr noch mehr tipps habt, bitte immer her damit
    danke.
     
  15. Gast

    Gast Guest

    Genau so....das ist haeufig die Ursache!! Eigentlich ein ganz simples Problem...wenn's klappt gib doch mal bescheid!!
     
  16. Eljot

    Eljot Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.307
    Freischalten bedeutet beim Mixer unter Optionen - Eigenschaften - Aufnahme dann den Line-In auswählen.
    Gruß Eljot
     
  17. Bergen

    Bergen Byte

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    78
    also ich hab nochmal geguckt, tatsächlich der line-in balken war nicht bis zum anschlag aufgedreht.
    freischalten des line-in?
    wenn ich mir über die tv-karte mittels dem normalen viewer fernsheen angucke kommt ja ton an, bloß nicht beim aufnehmen, hatte verschiedene andere aufnahmeprogramme, wo das auch nicht hingehauen hat.
    ich hab leider keinen mobilen player den ich mal ans line-in hängen könnte.
    kannst du vielleicht mal bitte beschreiben wie ich überprüfen kann ob der line-in freigeschaltet ist, und wie ich ihn freischaltewn kann?
    danke
     
  18. Gast

    Gast Guest

    bist du sicher, dass der line in auch freigeschaltet ist bzw. der lautstaerke balken in windows ganz oben steht.
    haeng doch einfach mal ein walkman oder diskman dran, und schau mit einem player, winamp oder so, ob was ankommt.
     
  19. Bergen

    Bergen Byte

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    78
    danke für deinen vorschlag, aber ich hab auch nochmal mit nem kumpel über dieses problem diskutiertt und er meinte ich solle bei der farbkompremierung einfach rgb24 einstellen und siehe da es funktioniert, nur leider hab ich jetzt ein neues problem was auch schon vorher gab, und zwar hab ich keinen ton, es sind aber die richtige audioquelle eingestellt(line-in), kann mir da vielleicht einer weiterhelfen?
    danke
     
  20. oberbernd

    oberbernd Guest

    Das ist fast normal. Du mußt das Video mit TMPEenc neu codieren. Mit dem Prog kann man die Farben einstellen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen