Aufnahme mit der TV Karte

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Loonie, 17. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Loonie

    Loonie ROM

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    7
    Hi
    Welchen Codec bzw. wie komprimiert ihr euren Film ? Da das ja alles in Echtzeit gehen muß ... Ich nutze Virtuadub und kann in der Liste gar kein DivX 5 auswählen. Wenn ich dann aber einen Film bzw. Ausschnitt aufgenommen habe (unkomprimiert) kann ich ihn später unter Virtuadub jedoch auch in DivX 5 machen. Nur bei AVI Aufnahme kann man den nicht auswählen.
    Außerdem habe ich noch Probleme mit dem Sound. Den nimmt er irgendeir auch nicht auf.

    Achja: Mein Rechner ... wegen dem Codec:
    Athlon XP 1800

    Damit müßte doch schonmal MP3 in Echtzeit gehen - oder ?
    Die Platte und so ist auch schnell genug.... danke
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.989
    Hi!
    Vielleicht ist der DIvX-Codec nicht richtig installiert? Normalerweise kann man den direkt auswählen bei Video->Compression, ich nutze auch Virtual Dub.
    Oder hast Du ne exotische TV-Karte?
    Wird der Sound gar nicht aufgenommen oder hörst Du ihn nur nicht? wenn letzteres, schau mal nach, ob bei den Soundeigenschaften (Mischpult) auch die richtige Aufnahmequelle gewählt ist und die Lautstärke ausreichend hoch ist.
    MP3 in Echtzeit kann gut gehen muß aber nicht. Meist gibts dann Probleme mit der Synchronität (z.B. Ton läuft Bild hinterher)
    Gruß, Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen