1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Aufnahme vom Camcorder unscharf

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von Traianuss, 28. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Traianuss

    Traianuss Byte

    Hallo !

    Ich habe einen Digital 8 Camcorder von Sony mit dem ich sehr zufrieden bin. Doch mein letzter Urlaubsvideo ist etwas unscharf. Das Gerät ist 2 Jahre alt. Ich vermute es liegt am Band, habe es schon 3 mal überspielt. Was meint ihr, wie oft kann man so ein Kassette überspielen?


    Gruß Traianuss
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Hi!
    Am Band liegt es bei einem digitalen Camcorder sicher nicht, da würde nix unscharf werden, sondern es treten Artefakte/grobe Blöcke oder ziemlich brachiale Bildstörungen auf.
    So ein Band kann man normalerweise einige hundert mal neu bespielen, bevor es merklich schlechter wird.
    Gruß, Andreas
     
  3. Yyrgn

    Yyrgn Kbyte

    Ich schlage mal eine Reinigungscassette vor... SONY meldet zwar, wenn die Videokopf einer Reinigung bedarf, aber man muss nicht immer bis dahin warten...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen