aufnahme von der tv-karte

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von joez, 11. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. joez

    joez Byte

    Registriert seit:
    29. November 2002
    Beiträge:
    43
    hi
    habe folgendes problem mit meiner terratec cinergy 400: wenn ich win dvr 3 öffne habe ich sowohl ton als auch bild. sobald ich aber die aufnahmetaste betätige wird zwar das bild weiterhin korrekt wiedergegeben und aufgenommen, der ton ist jedoch weg und man hört nur noch ein rauschen als ob kein sender eingestellt wäre. hab schon alle verfügbaren audio-einstellungen von win dvr versucht, immer das selbe ergebnis. mit win dvd-creator und ulead movie factory 2 habe ich das selbe problem; mit der terratec-software jedoch funktioniert seltsamerweise die aufnahme von bild und ton, nur ist das bild bei den anderen programmen viel besser.
    vielen dank im voraus!!!
     
  2. Joa

    Joa Kbyte

    Registriert seit:
    21. April 2001
    Beiträge:
    466
    Mit der Cinergy habe ich auch so meine ?Freude?: VirtualDub & Co. frieren bei mir nach einer Sekunde ein, wenn ich etwas aufnehmen will. Die Hotline hat mir geraten, eben nur das mitgelieferte Aufnahmeprogramm zu benutzen. Wirklich keine befriedigende Lösung...

    Zu deinem Problem: Das Cinergy-Aufnahmeprogramm bekommt den Ton direkt (und wie das Original fertig ausgesteuert) vom Eingang der TV-Karte, währen alle anderen Programme das Signal vom Line-In der Soundkarte nehmen müssen.
    Vielleicht hast du LineIn nicht aktiviert (Windows-Lautstärkeregler: Optionen/Eigenschaften, dort ?Lautstärke regeln für ? Aufnahme? aktivieren und nachschauen).

    Der Unterschied in der Bildqualität dürfte eigentlich nicht sein, das muß an den Einstellungen der Cinergy-Aufnahme liegen. Probier mal einen anderen Videocodec aus und schau, was für eine Auflösung du bei ?Aufnahme? (nicht ?TV?) gewählt hast.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen