Aufnahme von Videos

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Bleemer, 22. Januar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bleemer

    Bleemer Byte

    Registriert seit:
    14. Juni 2001
    Beiträge:
    25
    Moin moin!

    ich habe gleich zwei Probleme, bei denen ich keine Lösungsmöglichkeit

    weiss.
    Es hängt in beiden Fällen mit meiner Tv Karte "Haupauge 44004"

    zusammen.

    1.
    Sobald ich meine Tv Karte einbaue wird meine Netzwerkkarte nicht mehr

    erkannt. Dies liegt vermutlich daran, dass sie den gleichen IRQ hat

    wie die Grafikkarte, die Soundkarte und die TV Karte (wenn sie

    eingebaut ist). Mein Betriebssystem ist Win2000 und dadurch lassen

    sich die Irq\'s nicht manuell ändern. Im Bois (AMI) bin ich auch nicht

    zum Erfolg gekommen.
    Wenn die Netzwerkkarte nicht mehr erkannt wird verhällt es sich so,

    dass der PC so tut als gäbe es sich nicht. Es werden auch keine

    Hardwarekonflikte oder ähnliches gemeldet. Was kann ich tun?

    2.
    Wenn meine TV Karte eingebaut ist funktioniert sie ja auch wunderbar.

    Bloß wüsste ich gerne wie ich ein Video von einem Videorecorder und

    einer Videocamera auf dem PC zum Beispiel mit Virtuel Dub aufnehmen

    kann und was ich hierbei beachten muss.

    vielen Dank im Vorraus!

    mfG johannes
     
  2. goldbaer

    goldbaer Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    229
    Meine Erfahrung:
    Steck die erste PCI Steckkarte im 2. PCI Steckplatz unter der Grafikkarte ein. Danach die nächste PCI Karte, usw.
    Nun müssen die Treiber neu installiert werden.
    Danach sollte aber alles funktionieren.

    Gruß Peter
     
  3. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.969
    zu 1.
    Die PCI-Karten kannst Du nur solange hin- und herstecken, bis sie je einen IRQ bekommen. Evtl. steht im Handbuch des Boards auch
    drin, welche PCI-Slot einen eigenen IRQ haben.

    zu 2. gibt es mit Virtual Dub spezielle Probleme? Eine komplette Beschreibung wäre etwas lang. Am Besten, Du experimentierst ein wenig herum und meldest Dich bei speziellen Fragen wieder.
    Die mitgelieferte Software funktioniert ja hoffentlich?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen