aufnahme

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von baps, 7. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. baps

    baps Byte

    Registriert seit:
    4. Oktober 2003
    Beiträge:
    40
    Hallo ich wollte mal fragen mit welchen Programm man Internetradio hören kann und wenn man will dann das was kommt auch gleich aufnehemen kann?
     
  2. baps

    baps Byte

    Registriert seit:
    4. Oktober 2003
    Beiträge:
    40
    hab den player jetzt runtergeladen und find ihn schon mal besser als winamp aber das mit der aufnahme bekomm ich nicht hin - was genau muss ich da tu. die adresse des radios kenn ich, ich starte es sowieso immer von der website aus.
     
  3. nordlicht3

    nordlicht3 Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.290
    wie findest du mit dem Player Internetsender,wenn du die Adresse nicht kennst?Ist doch vom Prinzip das gleiche wie Winamp,bei Irate sind die Sender aufgelistet,daher einfacher
     
  4. Angemann

    Angemann Kbyte

    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    132
    Deine Begründung? Was kann er nicht was du willst?
     
  5. nordlicht3

    nordlicht3 Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.290
    den hab ich getestet,der taugt nix
     
  6. Angemann

    Angemann Kbyte

    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    132
    Such mal in Google nach dem QCD Player! Der kann das was du willst wunderbar...
     
  7. nordlicht3

    nordlicht3 Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.290
    du hast ne Frage gestellt,ich hab geantwortet,wenn du Sonderwünsche hast,google fragen
     
  8. baps

    baps Byte

    Registriert seit:
    4. Oktober 2003
    Beiträge:
    40
    was soll das denn sein? ich dachte eher an sowas im stil von winamp nur mit aufnahme funktion.
     
  9. nordlicht3

    nordlicht3 Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.290
    ...mit iRaTe
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen