Aufnehmen von Fernsehsendungen

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von SpliffDoc, 31. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SpliffDoc

    SpliffDoc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    997
    Hallo,

    kann mir jemand ein Programm empfehlen mit dem ich am Besten Fernsehsendungen aufnehmen kann ?
    Ich besitze eine Hauppauge und benutze diese zum Fernseheschauen schon sehr lange, da ich aber jetzt einen Rechner besitze der Schnell genug wäre um auch aufnehmen zu können, jedoch fehlt mir dazu das passende Programm.

    Mfg
    Dirk
     
  2. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    virtual dub finde ich nicht gut. bei mir waren nur probs. schlechte quali und der film lief nicht flüssig. naja meine erfahrung

    viel erfolg:-)
     
  3. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    Richtig gut sind WinDVR 3 und Ulead DVD Movie Factory 2. Damit kann man auf einem schnellen system MPEG2 in Echtzeit aufzeichnen, auch wenn kein Hardware-Decoder auf der TV-Karte sitzt. Das Ulead-Tool kann man auch gut zur Weiterverarbeitung nutzen.
     
  4. SpliffDoc

    SpliffDoc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    997
    hi
    was besitzt du denn für eine hauppauge?eine mit mpg2 chip oder ne normale....?
    wenn du eine mit mpg2 chip (pvr,pvr250/350...) hast,empfehle ich dir die original hauppauge sw (wintv2000) zu verwenden (keine ahnung ob wintv2000 auch mit andern hauppauge karten läuft).
    ansonsten kannst du virtual dub verwenden.

    gruss spliffdoc
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen