1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Aufrüsten bei Ebay??

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von caterchen, 6. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. caterchen

    caterchen ROM

    Registriert seit:
    6. Februar 2003
    Beiträge:
    5
    Hallo!
    Ich habe vor meinem Rechner aufzurüsten,genaue Vorstellungen hab ich
    schon.Jedoch möchte ich zum zmb die cpu bei ebay ersteigern, was haltet
    Ihr davon?
     
  2. caterchen

    caterchen ROM

    Registriert seit:
    6. Februar 2003
    Beiträge:
    5
    Hallo TMuder!

    Naja ich hab in erster linie an dem Athlon 2000 XP +
    Mainboard mit 266 Mhz gedacht, 333 Mhz ist zwar schneller
    aber der Unterschied ist nicht so groß [10 %]

    Bei der cpu biete ich auch nur dann,wenn es dazu ein Bild gibt.
    Ist der Einbau wirklich so schwierig?Was das aufrüsten von AMD cpu}s angeht so bin ich ein blutiger Anfänger.

    Mit freundlichen Grüßen
    Caterchen
     
  3. schipperke

    schipperke Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2000
    Beiträge:
    1.415
    Hi,
    bei ebay wird viel CPU-Schrott angeboten. Insbesondere AMD-CPUs von DAUs, die zu blöd waren, den Kühler zu montieren und nun, da sie die defekte CPU vom Händler nicht getauscht bekommen, versuchen, das Resultat ihrer mißlungenen Bastelversuche einem anderen anzudrehen.
    Nen alten Duron oder 1000er Athlon bekommst Du da recht günstig, aber bei allem, was neuer ist ...

    Grüße
    Gerd
     
  4. TMuder

    TMuder Kbyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    385
    s, die es fast nicht mehr im Handel gibt, sind in Ebay recht günstig zu ersteigern. Bei neuen, aktuellen CPU\'s rate ich davon ab, da der Einstiegspreis meistens schon überteuert ist.
    Ein guter Tip: Schau dir vorher die Preise via www.geizhals.at/de an ! Dort hast die aktuellen Preise von fast allen Online-Anbietern, die mehrmals täglich aktualisiert werden. Du kannst Dir da sogar eine Wunschliste Deiner Komponten zusammenstellen und in Deiner Wunschliste werden die Preise automatisch aktualisiert. AMD-Preise fallen momentan sehr stark. Z.B. der Athlon XP 2400+ war von gestern auf heute um 15? gefallen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen