1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Aufrüsten eines PCs was muss ich beachten ?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Aeternitas, 19. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Aeternitas

    Aeternitas Byte

    Registriert seit:
    18. Dezember 2004
    Beiträge:
    17
    Hallo alle zusammen,

    was sich jeder bestimmt schon mal gefragt hat der da Neu ist beim Aufrüsten ist der punkt was ich beim Kauf und beim anschliessenden zusammenbau beachten muss.
    So geht es mir jetzt auch :aua:.

    Wer kann mir da helfen ?

    Also ich habe

    2x 256 MB Infineon DDR400 PC3200 CL3 RAM
    1x ZALMAN Wärmeleitpaste
    1x 512 MB OEM DDR333 CL2.5 RAM - PC
    1x AMD Athlon XP 3000+ FSB400 Tray
    1x Spire SPA04B4 WhisperRock CPU Kühler
    1x Gigabyte GA-7N400-L /L nForce2 SockA
    1x be quiet! 350Watt Blackline ATX Netzteil

    Das Netzteil hängt jetzt schon an meinem Alten Mainbord dran. Ist ein Echt geiles Teil !!!
    So nun bekomme ich zu Weihnachten den Resten.

    Haben tu ich schon bzw. das muss ran.

    1x ATI READEON 9200 SE
    1x Aureon Soundcard (Terratec)
    1x DVD-Rom
    1x 20 GB Festplatte

    Allerdings weiss ich nicht was ich alles beachten muss da nen Kumpel schon sagte, "Du darfst dies und das und jenes nicht vergessen, am besten du gibst mir 10 Euro und ich bau es ein."
    Kann mir wer sagen ob das so schwer is das ich ihm 10 Euro in den Hinterschieben muss oder krieg ich das auch hin ? (Ich glaub auch nicht das er so viel mehr ahnung hat als ich.

    ICH BIN FÜR HILFE SEHR SEHR DANKBAR als, HIIIILLLLFFFE !!!!
     
  2. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.425
    wenn er Ahnung hat und dafür gerade steht: gib ihm 20,-- Eumel ! :p
     
  3. Aeternitas

    Aeternitas Byte

    Registriert seit:
    18. Dezember 2004
    Beiträge:
    17
    Das sind so die Antworten die unter die Kategorie "WAS DIE WELT NICHT BRAUCHT" fällt.
    Danke gibts auch noch ernsthafte Antworten vieleicht von leuten die ahnung haben und die nicht mit einer ( :D "Ich haben ein IQ punkt mehra alse ein Stroohalme" :D ) Antworten kennen ?
     
  4. Oblivion

    Oblivion Kbyte

    Registriert seit:
    8. Dezember 2004
    Beiträge:
    359
    Also wenn ich da jetzt alles aufzähle was ich bisher schon an sachen gehört habe (oder selber erlebt) die man falsch machen kann beim aufrüsten dann sitzt ich übermorgen noch da .. im i-net gibts genug anleitungen ... ich werd da morgen mal eine suchen fallst noch keine gefunden hast
     
  5. Aeternitas

    Aeternitas Byte

    Registriert seit:
    18. Dezember 2004
    Beiträge:
    17
    Ich würde mich sehr über solch anleitung freuen.
    Danke schon mal.

    MFG AETERNITAS
     
  6. Aeternitas

    Aeternitas Byte

    Registriert seit:
    18. Dezember 2004
    Beiträge:
    17
    So mal eine Seite gefunden die mir ein bissel sicherheit gibt das es nicht ganz so schwer sein kann.

    Problem ist bloss kann ich von dem, auf ins besondere, mein schliessen und Warum soviel Fachchinesisch.

    Anleitung für den PC-Aufbau
     
  7. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Spielst du den Alleinunterhalter? Vielleicht solltest du es lassen, die Leute hier zu beleidigen, und es würde dir auch einer antworten :D

    In dieser Anleitung hab ich kein Fachchinesisch gefunden, ziemlich allgemein und unübersichtlich das ganze... weitersuchen, ich machs nicht, und Scasi wirds wohl auch nicht mehr machen, nachdem du so nett warst :jump:
    Naja, gibt ja noch mehr User hier, du bist n lustiger Kerl! :aua:
     
  8. Michael_x

    Michael_x Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. September 2004
    Beiträge:
    1.019
    ist das nun verarsche, denkfehler oder ?!
     
  9. Michael_x

    Michael_x Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. September 2004
    Beiträge:
    1.019
    1) vorher entladen (heizungsrohr)
    statische aufladungen können die komponenten zerstören
    2) cpu und lüfter einbauen
    sockel öffnen (den hebel hochziehen) cpu einsetzen und hebel schliessen (geht ganz leicht, KEINE GEWALT) einen tropfen wärmeleitpaste auf den DIE (schwarzes rechteck) geben und den kühler RICHTIG herum raufsetzen. die klammer an einer seite einhaken und auf der anderen seite mit einem schraubendreher nachhelfen (NICHT ABRUTSCHEN, SONST BOARD SCHROTT)
    stecker vom cpu lüfter aufs board an "cpu fan" stecken
    3) board einbauen
    die abstandshalter entsprechend der bohrungen auf dem board plazieren bord aufsetzen und festschrauben (KEIN AKKUSCHRAUBER - nicht lachen, hab ich schon erlebt)
    4) DIMMS einbauen
    die halter rechts und links öffnen, modul richtig herum reinsetzen (kerben beachten) und reindrücken. die halter müssen ins modul einrasten. welche bänke du benutzen sollst für dual channel mode bitte dem handbuch entnehmen
     
  10. Michael_x

    Michael_x Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. September 2004
    Beiträge:
    1.019
    5) steckerverbindungen
    der grosse stecker richtig herum aufs board stecken (ist verpolungssicher) nicht den 4 poligen stecker vergessen
    stecker vom gehäuse entsprechend der anleitung des handbuches vom board raufstecken
    6) karten einsetzen
    alle karten (agp, pci) werden mit den bauelementen nach unten eingebaut. die karten sollen fest und GERADE im sockel sitzen
    7 einbau der laufwerke
    bei IDE laufwerken sollte die jumperung beachtet werden.
    bsp:
    IDE0 (oder IDE1)
    ->master = platte
    IDE1 (oder IDE2)
    ->master = DVD/CD ROM
    laufwerke entweder mit schrauben oder mit speziellen (beim gehäuse mitgelieferten) befestigungen befestigen!
    stromkabel aufstecken
    IDE kabel aufstecken
    -> makierung auf dem kabel = pin 1
    -> pin 1 bei laufwerken = oben auf der seite des stromsteckers
     
  11. Fleur4you

    Fleur4you Byte

    Registriert seit:
    25. Oktober 2004
    Beiträge:
    94
    Approspos bist du sicher, dass du en 3000+ Rechner mit ner 9200 SE und ner 20 GB Festplatte betreiben willst???
     
  12. Oblivion

    Oblivion Kbyte

    Registriert seit:
    8. Dezember 2004
    Beiträge:
    359
  13. Aeternitas

    Aeternitas Byte

    Registriert seit:
    18. Dezember 2004
    Beiträge:
    17
    So also erst mal danke an alle hilfreichen Posts, danke danke danke finds toll das ein paar sehr gute hilfen bei sind.

    Das zu der beleidigung war warscheinlich BÖSER rüberkommen als es sollte.
    Ich bin nen sehr Ironischer Mensch und naja meine Freundin sagt auch Launisch aber egal, die Antwort von Scasi war einfach nur Banane :bse:.
    Und ja ich hör mich gern selbst reden ;) , dass zu mir.
    Nun wieder zum Thema.

    Ja Graka und Platte bleiben drin wegen geldgründen usw.
    Graka kommt im Januar Readeon 9800 Pro rein Platte folgt 2 3 monate später.

    Also Besonderen Dank an Michael und Vf01 :D
    Wie es dann aussieht und ob allles geklappt hat schreib ich wenn alles geht am 25.12 :D .
    Falls nicht nun ja das hier sagt alles :bse: :aua: :heul:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen