1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Aufrüsten mit ASUS A7V

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von fabifri, 31. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. fabifri

    fabifri Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    667
    hallo, habe mal ne frage
    welchen prozzi würdet ihr empfehlen für einen aufrüstungs versuch auf einem A7V?


    mein system:

    AMD DURON ~ 700 MHZ(socket a)
    128 MB Infeon Speicher PC133
    20 GB Segate, 8GB IBM-ULTRA(5Jahre alt)
    ASUS A7V(ATA100-board, Sockel A, Apollo 133(VIA))
    Hauppauge WinTV PCI
    PRODIF PLUS Soundkarte von Marian
    ASUS 52x CD-ROM
    LiteON LTR-52327S Brenner(der neueste von liteON glaube ich)
    BOXED LÜFTER 1600+

    Betriebssystem:aua: windoof2000
    :) red hat linux 7.1

    SOLLTE ICH VIELLEICHT DEN DURON auf 700@950 overclocken?

    danke im voraus

    mfg fabifri
     
  2. TGA2002

    TGA2002 Kbyte

    Registriert seit:
    19. Juni 2003
    Beiträge:
    490
    Hallo
    ich habe ein ASUS A7V266E und habe einen AMD 2000XP+
    Läuft einwandfrei!!!
    Gruß TGA
     
  3. fabifri

    fabifri Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    667
    auf der asus CD steht ja im Jahre 2000! :motz: :motz:

    danke, nun kann ich alles selbst erledigen, war nur mal ne nachfrage.:D :D

    :aua: :heul: :bse: :motz:
     
  4. psychocyberdisc

    psychocyberdisc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    696
    Fünf Jahre alt???

    Neee!

    Das wäre ja anno 1998... das war noch Blütezeit des Sockel7.

    Der SockelA ist doch erst im Frühjahr 2000 gekommen, also vor dreieinhalb Jahren :).

    psy
     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    wenn du Info?s bzgl. der unterstützten CPU?s haben möchtest, siehe mein Beitrag vom 31.10.03 23:59 dort ist ein Link zur ASUS-Support Seite, den Rest wirst du ja doch wohl noch allein erledigen können - oder etwa nicht ?!
     
  6. fabifri

    fabifri Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    667
    hi an alle
    hier noch meine Daten von meinem MB


    Chipsatz: VIA Apollo133

    auf der northbridge ist ein kühler

    auf der southbrige steht: VIA VT82C686A 0027GC 12CON5600 Made in Taiwan


    Auf dem gut sichtbaren Bios-Baustein ist ein Kleber auf dem steht: AWARD 1998 PCI/PNP 686 25548312

    Auf der Orginal-Service CD Steht:
    VIA Chipset Series
    Support CD Rev. 7.08
    VIA Integated 4-In-1 Driver
    Trend PC-Cillin Anti Virus Setup Rev. 4.06
    ASUS PC Probe Rev 2.11

    (C) Copyright 2000 <<---- also ist das board ca. 3 1/2 Jahre alt.

    Leider finde ich mein Handbuch nicht aber da steht(weiss ich noch): Supports Socket A Athlon&Duron Processors
     
  7. Adrian1974

    Adrian1974 Byte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2001
    Beiträge:
    9
    Also ich habe hier ein A7V Classic, also die Rev 1.02. Mit dem Kt133 und der 686A Southbrigde. Also eigentlich nichts für große Takte. Habe zur Zeit einen TB 1333@1365Mhz am laufen! Hatte allerdings Glück und bekam einen vom Werk ungelockten. Mußte also nur den Multi auf 12,5 stellen, der wird vom Proz als 13 interpretiert, und meine FSB liegt zur Zeit bei 105 Mhz. Das macht das Board ohne Probs mit! Werde demnächst mich auch mal an etwas mehr probieren!
    Aber einen Tipp hab ich auf alle Fälle! Die Kühlung sollte bei diesem Proz auf alle Fälle richtig gut sein! Es gibt vom AMD nur noch 2 Proz die heißer werden, der 3000+ und der 3200+!
    Bei Fragen schreib mir einfach, oder schau mal bei www.athlon.de ins Forum!
    Gruß
     
  8. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Eben nicht, dazu sollte man sich mal auf die gepostete Support-Seite begeben !
     
  9. Evita4

    Evita4 Byte

    Registriert seit:
    14. Oktober 2003
    Beiträge:
    53
    Hallo, vermute mal das Mb ist schon einige Jährchen (5?) alt, oder? Hatte selbst mal ein A7V und da war, soweit ich mich erinnern kann, bei 1000Mhz Proz. das Ende der Fahnenstange. Aber steht alles im Heft zum Board.
     
  10. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen