1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Aufrüsten P3 700MHz auf P3 1,4GHz..?????

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von netterKerlchen, 14. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. netterKerlchen

    netterKerlchen ROM

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    4
    Ich habe PC Fujitsu Siemens Silverline AMT SL P3 700 mit Mainboard VT82C692BX von VIA Technologies,Inc. und möchte meinen PC von P3 700MHz auf P3 1,4GHz bzw. P4 2,6GHz oder mehr umrüsten,ohne den Mainboard umtauschen.
    Ist das diese Aufrüstung möglich? Wer kann mir helfen? Danke voraus! Gruß netter Kerlchen;)
     
  2. sHeaRer

    sHeaRer Megabyte

    Registriert seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    1.184
    ich kann da nur für mich sprechen und da hast du recht...
     
  3. Gast

    Gast Guest

  4. netterKerlchen

    netterKerlchen ROM

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    4
    Wo bekomme ich die MB-Bezeichnung? Und welche Version? A22,A23,B.....? Auf Mainboards? Oder??
     
  5. Gast

    Gast Guest

  6. netterKerlchen

    netterKerlchen ROM

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    4
    Ja,ich werde mit Bio/benchmark-Info nachschauen,ob die Boards auch für PIII Tualatins-CPU unterstütztist! Danke für die Warnung!!!netterKerlchen
     
  7. Gast

    Gast Guest

    :no: Hi ! Du solltest erstmal klären, ob Dein Board überhaupt Tualatin-CPUs unterstützt. Das ist nämlich nur bei den wenigsten Sockel370-Boards der Fall !
     
  8. netterKerlchen

    netterKerlchen ROM

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    4
    .....vielen Dank,daß sie mir geholfen haben! Ja,habe 370 Sockel auf Mainboard,die werde ich nicht tauschen und schaue PentiumIII 1,4 GHz bei ebay nach!Schönes WE an alle!!! Gruß aus der Weltstadt Berlin! netterKerlchen
     
  9. CChristian

    CChristian Guest

    Hallo,
    nun, es gibt da anscheinend noch einen Celeron mit 1,3 und 1,4 GHz und zwei VIA-Prozessoren mit 1,1 und 1,2 GHz. Ob der Celeron wirklich schneller ist als der 700er Pentium 3 weiß ich nicht. Ob die VIA-Prozessoren vom Board auch unterstützt werden kann ich Dir leider auch nicht sagen. Da kann Dir vielleicht jemand anderes aus dem Forum weiterhelfen.
    Ich möchte es nur der Vollständigkeit erwähnt haben, bevor Du teures Geld für eine vermeidbare Neuanschaffung hinlegen musst:
    http://www7.alternate.de/html/nodes/003021000_prev.html

    Gruß
    CChristian

    PS:
    Wofür möchtest Du den Rechner denn nutzen?
     
  10. =(Odin1.)=

    =(Odin1.)= Kbyte

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    180
    Oh mann, die sind ja wirklich Hammer teuer. Ich habe zwar gewußt, dass die recht teuer sind, aber dermaßen.....das ist ja nicht mehr schön:eek: :eek:
     
  11. Woiso

    Woiso Kbyte

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    385
    Also Pentium 4 kannste vergessen (falsches Mainboard).
    Bei einem 700er P3 dürftest du ein Sockel 370-Board haben.
    Da passen,sofern dein Board das unterstützt,
    diese sogenannten Tualatin-CPU's drauf und diese gibt es bis max. 1.4 Ghz.
    Diese CPU's sind sogar gebraucht "sauteuer",mußt du mal zur Info bei eBay nachschauen.

    @ RaBerti1 + sHeaRer
    Ihr seid schon zwei Witzbolde,gelle :rolleyes:
     
  12. sHeaRer

    sHeaRer Megabyte

    Registriert seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    1.184
    :totlach: :volldoll:
     
  13. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Beim Bäcker backen lassen?

    Hol Dir ein neues Mainboard!
    Neues Netzteil bitte nicht vergessen.
    Und wenn Du schonmal dabei bist: Wahrscheinlich sind ein paar MB mehr RAM auch sinnvoll, vorzugsweise dann auch die schnellere Variante, die nicht mit dem bisher verwendeten kompatibel ist. Und was ist mit der alten Grafikkarte? Die willst Du doch nicht ernsthaft übernehmen?

    Wie wärs denn da gleich zB mit dem
    Real-PC

    Sorry, aber manche Dinge lohnen sich nicht wirklich.

    MfG Raberti
     
  14. sHeaRer

    sHeaRer Megabyte

    Registriert seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    1.184
    Also aufgrund der unterschiedlichen Sockel (also Bauform der Steckplätze auf Mainboards, wo die CPU hinein kommt), ist ein P4 schon mal nicht möglich.
    Und bitte woher willst du einen P3 mit 1,4 GHz bekommen?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen