aufrüsten - sinvoll

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von fabdn, 29. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. fabdn

    fabdn Byte

    Registriert seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    109
    ich möchte mein system aufrüsten; erstma mein momentanes sys:

    ECS 741CX-M Motherboard(SIS 741GX Chipset): 8x AGP, DDR 333,K7 FSB333
    AMD Athlon 1202.7 Mhz
    40GB Segate HDD
    256MB DDR RAM
    NvIDIA GeForce 2 MX/MX 400
    48x Aopen CDRW
    LiteON DVD-Laufwerk (LTD122)
    OnBoard Sound
    Realtek RTL Netzwerkkarte (10/100)
    Phoenix/Award Bios (aktuelle version, 01/07/04)
    200 Watt Netzteil

    So....wie ihr seht aktuelle Games gehen net und Bildbearbeitung und so auch net gut.....ich hab mir überlegt

    GeForce FX 5700 LE (128mb) [85€]
    512Mb Infineon DDR 333Mhz [66€]

    wäre ganz gut....was meint ihr?Ist mein Netzteil stark genug? Bringt die Graka bei der CPU nix?Was würdet ihr euch holen(am besten im 150€ Rahmen)??
    Thx für alle antworten
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.987
    150€ für alles? Dann ist Deine Wahl wohl ganz OK. Auch in Hinblick auf die CPU.

    Was für Speicher hast Du momentan drin?
    Und wo gibts Infineon-Speicher für 66€? Das ist doch sicher nur Noname mit Infineon-Chips? Dann nimm lieber MDT (ist Marke, aber billiger) und gleich PC400. (kostet nur unwesentlich mehr, ist aber zukunftssicherer).

    Bezüglich Netzteil: poste mal die Daten vom Typenschild. Könnte knapp werden, aber probiers aus...

    Gruß, MagicEye
     
  3. fabdn

    fabdn Byte

    Registriert seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    109
    hab momentan 256mb ddr ram drin
    geh mal auf www.bora-computer.de das ist der laden bei mir am ort(hat noch n paar filialen.) unter preisliste steht:
    512 MB 333 MHz. DDR-Ram Infineon (link zum produkt: http://www.bora-computer.de/index.php?cmd=shop&funk=moreinfo&id=237
    andrer ram kann zwar billiger sein(hab mich schon umgeguckt), aber durch die versandkosten gleicht sich das wieder auf 1-2€ aus.wenn einer nen shop findet, wo alles zusammen billiger ist und die versandkosten ab 100€ wegfallen,sollers mir sage.
    die daten vom netzteil folgen und danke schonma!
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.987
    Ich meinte mehr Hersteller/CL/Takt.

    Für echten Infineon-Speicher erscheint mir der Preis zu billig. Der preiswerteste Händler in derListe von Geizhals.at von insgesamt 93 Händlern verlangt immerhin über 70€.

    Den einen Euro mehr für PC400 würde ich aber auf jeden Fall noch investieren.
     
  5. fabdn

    fabdn Byte

    Registriert seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    109
    naja, mein board unterstützt nur pc333 :D
    achso, geizhals.de ist auch net die beste page. hardwareschotte.de hat noch ne vielgrößere auswahl an händlern un so!das kriegstes auch billiger. aber ich werd wohl dochnet ausrüsten, statt dessen für flutopfer spenden....
     
  6. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.987
    Speicher ist eigentlich fast immer abwärtskompatibel.
    Und bei hardwareschotte.de geht Infineon auch erst ab 70..74€ los.
     
  7. fabdn

    fabdn Byte

    Registriert seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    109
    aber wieso pc400, wenn ich 400 net ausnutzen kann?
    aber nachdem was ich bis jetzt herausgefunden hab, ist mein netzteil eh zu schwach.
    2 laufwerke,mobo,cpu,graka,netzwerk,floppy,hdd,pc beleuchtung.... da ne graka mit nem extra-stromanschloss und ich kann mein 200W netzteil vergessen.....kan mir einer n günstiges gutes netzteil empfelen :D ??
     
  8. Oblivion

    Oblivion Kbyte

    Registriert seit:
    8. Dezember 2004
    Beiträge:
    359
    ähm muss die Beleuchtung sein? weil die frisst nämlich gar net so wenig ... also als billiges netzteil kann ich dir das Acmax 520W (40-50 Euro) empfehlen .. hat zwar nicht so gute Ampere werte aber du brauchst ja vor allem Watt leistung .. also is das die beste lösung
     
  9. fabdn

    fabdn Byte

    Registriert seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    109
    die beleuchtun muss net sein :D aber so viel frisst die net. das ist nur ne beleuchtung der frontseite, eine led die in verschiedenen farben blinkt(wie das funktioniert weis ich noch immer net).naja, 520watt is n bissl übertrieben für mein altes system. 350watt und gute ampere leistung tuns auch, aber ich bin kein fachman.....
     
  10. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.987
    PC400 kostet nur unwesentlich mehr, kann aber später in einem neuen PC vielleicht eher weiterverwendet werden oder läßt sich halt einfach besser wiederverkaufen.

    brauchbare billige Netzteile:
    http://www3.hardwareschotte.de/hardware/preise/proid_1126075/preis_CHIEFTEC+HPC-360-202
    http://www3.hardwareschotte.de/hardware/preise/proid_1260481/preis_INTERTECH+Coba+AP400X12+PPFC
    http://www3.hardwareschotte.de/hardware/preise/proid_1234568/preis_TAGAN+TG330-U01

    oder hier mal bissel lesen: http://www.planet3dnow.de/artikel/hardware/35nts/30.shtml
     
  11. fabdn

    fabdn Byte

    Registriert seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    109
    ich hab was gefunden, womit ich mein netzteil-prob kostenlos umgehen würde:
    http://www.pc-erfahrung.de/2NetzteilEinbauen.html
    ich hab noch n altes netzteil, hat glaub ich 200watt, bei mir rumgammeln.ist von 1998, hat n paar kabel von denen ich net weis wofür sie gut sind- aber wenn ich das noch ZUSÄTZLICH einbauen würde,und da z.b.die graka ranhänge, wäre mein prob doch gelöst ?:D
     
  12. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.987
    Tja, probiers aus. Vielleicht klappts...
     
  13. fabdn

    fabdn Byte

    Registriert seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    109
    hoff ich doch :D
    ich hab mir überlegt, vielleicht nehm ich weniger ram und hol mir statt dessen ne neue cpu....aber ich weis net wirklich was zu meinem mobo passt... das ist wie schon gesagt n ECS 741GX-M, mit SIS 741GX chipset. Da steht imhabdbuch unter Feauteres:
    Prozessor: Das Mainboard verwendet einen AMD 462-Pin-Socket A, der einen 166/133 Mhz FSB unterstützt.
    Chipsatz:
    .... SIS741GX NB Unterstützt Amd Athlon XP,Athlon und Duron CPU mit FSB bis zu 333Mhz. ...

    heißt das, ich kann alle Socket-A CPU´s von Amd (außer sempron,also athl.xp,athl.,duron)benutzen???
     
  14. Oblivion

    Oblivion Kbyte

    Registriert seit:
    8. Dezember 2004
    Beiträge:
    359
    Also ich würd dir für dein System einen Athlon XP 2800+ empfhelen, aber ich kann dir jetzt schon sagen dass die Festplatte dein System ausbremsen wird ;)

    Ansonsten eine gute Zusammenstellung
     
  15. fabdn

    fabdn Byte

    Registriert seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    109
    anders gesagt:
    ich brauch
    neue hdd
    neue graka
    neue cpu
    neue ram-bausteine
    am besten noch n neues mainboard

    oder nochma anders: Neuen Pc kaufen :D
     
  16. Oblivion

    Oblivion Kbyte

    Registriert seit:
    8. Dezember 2004
    Beiträge:
    359
    hä?
    deine zusammenstellung passt eh ...
    und wenn du jetzt eine neue zusammenstellung von uns willst sag mal wieviel geld du zu verfügung hast und für was du den PC gebrauchen willst
     
  17. fabdn

    fabdn Byte

    Registriert seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    109
    Also war meine zusammenstellung (geforceFX 5700le; 512mb DDR) doch gut??
     
  18. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.987
    Ich denk auch, ein 2800er AthlonXP würde ganz gut dazu passen. Evtl. auch ein 3000er Sempron, falls das Board ihn unterstützt - ist ja im Grunde die selbe CPU, nur halt 80MHz langsamer.
     
  19. fabdn

    fabdn Byte

    Registriert seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    109
    nur meine hdd bremst dann das system aus - oder?
    also bräuchte ich auch ne neue hdd.... nur graka und ram würde bei 3dgames net viel bringen? ich hab keinen bock mehr, alles auf "sehr gering" ,"niedrig"und so zu spielen.....
     
  20. fabdn

    fabdn Byte

    Registriert seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    109
    Also mal ne konkrete Frage:

    Würde ich bei Spielen einen Deutlichen Performance Unterschied merken, wenn ich neue graka und ram einbaue<?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen