1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Aufrüsten von VIA KT 133 auf KT 600

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Elastoman, 16. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Elastoman

    Elastoman Byte

    Registriert seit:
    2. Juni 2002
    Beiträge:
    102
    Tag allerseits!
    Ich bin im Begriff meinem System ein wenig Performance einzuhauchen, und habe vor ein paar Teile in meine Kiste einzubauen:

    Jetzt:

    1200er Athlon mit 100 MHz FSB
    256 MB SD RAM
    GeForce 2 Pro

    Eventuell:

    XP 2800+ Barton
    512 MB DDR RAM
    ASUS A7V600
    Evtl. FX 5700 Ultra

    Meine Fragen in dem Zusammenhang wären:

    1) Glaubt oder weiß jemand, ob VIA einen KT 600 A nachlegen wird ?
    2) Ist unter Win 98 SE oder generell 2x256 MB besser oder 1x512 MB ?
    3) Ist es überhaupt ratsam in einen sterbenden Sockel zu investieren oder besser auf Sockel 754 umzusteigen ?
    4) Ist der Multiplikator beim Barton frei, also kann ich den 166er Barton mit einem FSB von 200 und reduziertem Multi laufen lassen ?
    5) Ist 400er DDR RAM stabil ? Corsair oder was sonst auf dem VIA Board ?

    Übrigens: Da ich auf keinen Fall neu installieren möchte, bleibe ich bei VIA und NVidia, obwohl mir wahrscheinlich zum NForce 2 Ultra 400 und ATI (evtl. 9600XT)zu raten sein würde.
     
  2. martiniusdin

    martiniusdin Kbyte

    Registriert seit:
    22. Januar 2003
    Beiträge:
    209
    Ich würde durchaus noch in Sockel A investieren.
    Bis der Athlon 64 in ein vernünftiges Preis/Leistungsverhältnis kommt, vergeht bestimmt noch 1 Jahr.
    Und die Mainboards stecken noch in den Kinderschuhen.
    Übrigens würde ich dir zu einem Nforce 2 Mainboard raten.
    Sehr stabil und relativ günstig.

    Was ist eine FX5700 Ultra???
    Du meinst sicher die 5600 Ultra.
    Von der Karte ist eher abzuraten!
    Die ist von der Leistung her mit einer TI4200 gleichzusetzen.
    Schau lieber nach ner ATI 9600 pro,
    oder 9700.
     
  3. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    du bist schon auf dem richtigen Weg mit dem KT 600, zu NForce 2 würde ich dir nicht raten. Schaue ob dein Netzteil noch ausreichend Leistung bringt für die neue Hardware und denke ernsthaft über ein neues Betriebssystem nach (Win2000/XP) was soll die neue Hardware mit dem verstaubten Betriebsystem. Mal abgesehen von der Sicherheit. Wenn du heute mit einem Win98/Me ins Internet gehst ist es genauso als wenn du ohne Fallschirm aus dem Flugzeug springst.

    Gruss
    Wolfgang
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen