1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Aufrüsten, wie geht das?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von reddiesi, 21. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. reddiesi

    reddiesi Byte

    Registriert seit:
    30. September 2003
    Beiträge:
    15
    hallöchen,
    ich habe einen Athlon 1900+ XP Rechner mit 256 DDR RAM.
    Habe aida32 mein system prüfen lassen. Es kommt der Hinweis das ich für mehr Arbeitsspeicher sorgen soll. Wie mache ich das denn nun? Bei aida32 kann man doch nichts einstellen, oder?
    Kann man speicherriegel einfach so nachrüsten ?? wieviel denn??

    Wenn man den rechner aufrüsten will, was muß man denn da tun?
    Was genau muß ich alles machen? weiß jemand rat??
    Danke schonmal:)
     
  2. reddiesi

    reddiesi Byte

    Registriert seit:
    30. September 2003
    Beiträge:
    15
    habe noch nicht "rumgefummelt" !!!!
    aida32 sagt mir nicht den speichertyp. Beim Motherboard/SPD wird nichts angezeigt....leider.
    Gruß mike:)
     
  3. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
  4. kengaru

    kengaru Byte

    Registriert seit:
    29. September 2003
    Beiträge:
    57
    hallo Leute!
    Ich bin nun ziemlich neugierig geworden auf das AIDA32
    kann mir jemand sagen, wo ich das herkriege???
     
  5. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Sagt mal: Wo steht in AIDA32 der Name des RAM Herstellers?
    Wäre mir recht wichtig
     
  6. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    ja glaub ich auch...

    aber das macht nix

    melde dich nochmal wenn du weißt was da schon für speicher drin ist. wenn du das nicht weißt dann guck entweder auf den/die ramriegel oder saug dir aida32, da kannst du alles über deinen pc nachgucken....
     
  7. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    hmm, ich glaub net das er schonmal an hardware rumgefummelt hat!
    also du öffnest dein gehäuse und schaust mal nach ganz langen steckplätzen wo ein (oder vielleieht auch zwei) speicherriegel drin ist! wenn daneben noch einer frei ist, dann must du da den neu gekauften riegel reinstecken! aber sag uns doch noch vorher was du für speicher schon hast!
     
  8. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    speicher ist hardware die du kaufen musst und nix zum einstellen

    und kaufen musst du folgenden entweder 256MB oder besser 512MB DDR-SDRAM PC2100 bzw. 266er

    welches betriebssystem hast du

    hast du schon ma an hardware rumgefummelt?

    von welcher marke ist der riegel der schon drin ist? (siehst du auch bei aida)
     
  9. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Es gibt noch die Programme Dr. Hardware und Sisoft SANDRA, welche ebenfalls Angaben zum verbauten Speicher machen können. Download in den üblichen Downloadbereichen.

    Gruss,

    Karl
     
  10. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
  11. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, den Speicherchiphersteller könntest du unter Motherboard ... SPD finden. Ansonsten PC aufschrauben und nachsehen.

    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen