1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Aufrüstkit PC-Chips mit Sempron 2200+, was muss ich dabei beachten?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von square74, 25. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. square74

    square74 Guest

    Hallo, möchte meinen Dell Dimension aufrüsten. Habe mir zu diesem Zweck ein Aufrüstkit inkl. Sempron 2200+ und Sound/Graphik onboard gekauft. Zusätzlich noch einen DDR-Speicher.
    Muss ich nach dem Umbau des Motherboards das Betriebssystem komplett neu installieren??
    Habe momentan Windows 2000 drauf und möchte dies beibehalten.
    Kenne mich leider zu wenig aus. Das Board ist ansonsten gut beschrieben und die Stecker passen soweit, bis auf das Verbindungskabel zu den Fronttastern (Power-, Resettaster, Festplatten- und Power-LED).

    Danke.
     
  2. Michael_x

    Michael_x Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. September 2004
    Beiträge:
    1.019
    wenn du dir ein neues board einbaust, kannste fast sicher sein, das windows danach seine dienste verweigert.
    bei meinen umbauten hatte ich erst einmal das glück, das xp das neue board ohne neuinstallation angenommen hat.

    lösch vorher ALLE nicht windowstreiber und setz dafür die windowsstandard treiber ein
    wichtig: sound runter, chipsatz runter, usb runter, etc....

    und sichere trotzdem deine daten (dokumente, savegames, etc)!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  3. square74

    square74 Guest

    Danke,

    werde es mal versuchen, meine Daten habe ich schon gesichert. Notfalls muss ich eben neuinstallieren.
     
  4. DIAMANT

    DIAMANT Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    2. August 2003
    Beiträge:
    520
    Ich hatte zwar noch nie das Vergnügen ein neues MB zu installieren, aber mein Windoof hat auch bei nem neuen Prozzi den Dienst verweigert.

    Also. So vorgehen wie Michael_x es beschrieben hat.

    Gruß.
     
  5. Magrange

    Magrange Megabyte

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    1.422
    Stellt sich halt die Frage, ob ein "normales" Board in ein Dell Gehäuse passt.
     
  6. DIAMANT

    DIAMANT Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    2. August 2003
    Beiträge:
    520
    Müsste eigentlich.

    Es sei denn, die Rückblende(für die Anschlüsse) ist nicht austauschbar, dann kannste es fast immer vergessen.

    Gruß.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen