1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Aufrüstung tb800=> duron 1800 ?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Spec, 12. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Spec

    Spec Byte

    Ich habe ein Asus a7v (chipsatz k133 falls ich das noch richtig weiss ) mit eben besagten thunderbird 800mhz drauf .. könnte ich mit diesem alten ding einen duron 1,8ghz betreiben ? Immerhin sind beide Sockel A Prozessoren und von der selben Firme :P
    Alternate.de bietet keinen tb800 mehr an ..daher kann ich nur sagen dass der duron1.8ghz Corevolt von 1,5 hat und I/O Spannung von 3,3
    Das Mainboard beherrscht auf den "Double Data Rate" FSB nicht, mit dem der duron läuft.
    Was meinen die Experten :)
     
  2. Denniss

    Denniss Megabyte

    Problem :
    A7V läuft mit 100Mhz FSB und der Duron ab 1400 benötigt 133MHz FSB
     
  3. Spec

    Spec Byte

    Wunderbar ! Danke für die Ausführliche Antwort. Nun wird mein Sohn wohl doch keinen Weihnachtsprozessor bekommen, sondern etwas später ein komplettes Aufrüstbundl inkl Mobo :)
     
  4. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Dann guck mal hier nach, jedoch genauestens auf die jeweilige Board-Rev. und BIOS-Ver. achten. Nach Anklicken des Links oben links bei "Search CPU Using: Motherboard Name" markieren, im neuen Dialog "CPU Socket Type of Motherboard:" runterscrollen bis " SocketA(462)" dann weiter rechts dir das A7V anklicken - jedoch eines vorweg, es geht max. ein 1300er Duron.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen