Aufrufen einer Inet site klappt nicht???

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von Schulterzuck, 27. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Schulterzuck

    Schulterzuck ROM

    Registriert seit:
    27. Juli 2002
    Beiträge:
    7
    Hallo zusammen, ich hab folgendes Problem, das mich kapitulieren lässt: Ich kann zwei I- Net Seiten nicht aufrufen (kommt immer die Fehlermeldung: Seite kann nicht angezeigt werden). Der Rest meiner ca. 40 Favoriten funktioniert einwandfrei. Die Seiten lauten: www.sport1.de und www.gagel.de . Hab win XP und Norton Internet Security 2002 installiert. Es kann weder am Provider (T dsl flat) noch am Browser (Explorer) liegen, da ich alles alternativ getestet hab und es funktioniert bei einem Freund (t-online) und mit netscape navigator(auf meinem Rechner selbst probiert) nicht.. Fazit: ich hab meine Firewall im Verdacht. Wie gesagt: nur ein Verdacht. Kann mir einer helfen. Der/die jenige würde mich unglaublich glücklich machen... Danke schon mal...
     
  2. specialist7

    specialist7 Kbyte

    Registriert seit:
    29. Juli 2002
    Beiträge:
    490
    Eine Frage: Welche Firewall empfiehlst DU denn?
    Warum nicht Norton??
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Hallo!

    Ich habe genau dieselbe Zeitüberschreitung, kann aber dennoch die Seiten aufrufen. Hast Du mal die MTU-Änderung versucht? kann man ja wieder rückgaängig machen, wenn\'s nicht hilft!

    Grüße, Markus
     
  4. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Da würde ich behaupten Du (Dein DSL) arbeitest über einen Proxy Server, der sich ganz gewaltig verschluckt hat.

    Da die IP weltweit einmalig sind kann so etwas wie Du beschreibst an sich nicht sein.

    Mit diesen Auskünften kannst Du aber bereits an Deinen Provider gehen, denn an sich ist es nicht möglich was Du beschriebst.

    Verpacke es gut, a la wenn ich die IP gangel.de eingebe lande ich bei. Wo ich die her habe kein Problem Ping www.gangel.de usw.

    Gruß
    Christian

    PS: Sobald der Ping / Tracert raus geht, hängt es nicht mehr an Deinem Rechner. die werte von DFUE speed verbessern wie der Name Speed schon sagt die Geschwindigkeit und vielleicht die erste Verbindung aber nicht irgendwo im Internet was.

    Hab ihn, nicht den Fehler aber die Info.
    inetnum: 62.153.236.0 - 62.153.236.255
    netname: KIRCHNEWMEDIA-NET
    descr: Kirch Media GmbH & Co. KGaA
    country: DE
    admin-c: UF1-RIPE
    tech-c: UF1-RIPE
    status: ASSIGNED PA
    mnt-by: DTAG-NIC
    notify: auftrag@nic.telekom.de
    changed: auftrag@nic.telekom.de 20020102
    changed: hermann.ihler@telekom.de 20020227
    source: RIPE

    Also liegt das Problem im Haus dessen der die Server von Kirch Media betreibt. Jetzt suche ich das noch für den anderen raus, weiol ich mir die IP wieder mal nicht aufgeschrieben habe und das erst mal Verbessern muß.

    Hier die Zweite:

    inetnum: 217.160.96.0 - 217.160.111.255
    netname: SCHLUND-CUSTOMERS
    descr: Schlund + Partner AG
    descr: NCC#1999110113
    country: DE
    admin-c: JH1220-RIPE
    tech-c: SPAG-RIPE
    remarks: in case of abuse or spam, please mailto: abuse@schlund.de
    rev-srv: nsa.schlund.de
    rev-srv: ns.schlund.de
    rev-srv: ns2.schlund.de
    status: ASSIGNED PA
    mnt-by: SCHLUND-P
    changed: manfred@schlund.de 20020716
    source: RIPE

    Als letztes suche ich noch den trader raus. Und gagel.de hat die Gleiche IP und das kann nicht sein. Trader antwortet etwas schneller, drum kommst Du da raus. Warum????????

    [Diese Nachricht wurde von c62718hris am 29.07.2002 | 22:57 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von c62718hris am 29.07.2002 | 23:00 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von c62718hris am 29.07.2002 | 23:09 geändert.]
     
  5. Schulterzuck

    Schulterzuck ROM

    Registriert seit:
    27. Juli 2002
    Beiträge:
    7
    Wenn ich die IP s direkt eingebe lande ich bei www.futures-trader.de(für gagel.de) und auf www.sport1.at (für sport1.de).
    Bei der gagel- Seite komme ich dann aber wieder nicht auf die Links(die mich ja interessieren), die www.gagel.de usw. anfangen. Auf die anderen ja.
    Bei Sport1.at versuche ich auf den link sport1.de zu klicken aber es funktioniert auch nicht.
    Gruß
     
  6. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Ich habe leider die Links nict zu Hause um zumindest nachzuschauen wem die IP gehören. Bei mir kommt der selbe tracert zu stande obwohl sich die Seite irgendwann aufbaut.
    Werde mal in mich gehen woran es noch ligen kann. Wie ich gesehen habe kommt Dein Ping durch.
    Du kanst mal versuchen einfach als adresse die IP einzugeben, da muß er irgendwas zu sagen. Bei mir in der Statuszeile sofort welchen Link er öffnen will.

    Gurß
    Christian
     
  7. Schulterzuck

    Schulterzuck ROM

    Registriert seit:
    27. Juli 2002
    Beiträge:
    7
    Richtig, bei Ping bekomme ich vier Zeilen mit der Schlußfolgerung: vier Pakete empfangen vier Pakete gesendet Verlust 0%. Was soll ich jetzt machen? Gibst Du mir ne Info bzgl. Deiner Recherchen? Danke auf alle Fälle mal für die Unterstützung, hab da echt keinen Plan von

    Gruß
     
  8. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Da hast Du eine Antwort bekommen. Das hilft etwas weiter.
    Bei PING mußt Du auch 4 Zeilen bekommen, mit Dir zwar unverständlichen Angaben.

    6. die Zeitüberschreitung verhindert warscheinlich Deine Verbindung.

    Sie liegt mit Sicherheit nicht bei Dir.

    Ich werde mal versuchen rauszubekommen wo. Mit dieser Liste kannst Du dann Deinen Provider warscheinlich festnageln. Dabei spielt es keine Rolle das Du das Wissen nur spielst. Hier wirst Du alles bekommen was Du brauchst.

    Wie hasse ich doch die Helpdesks die jede schuld von sich weisen und wenn man es ihnen dann schwarz auf weiß beweist sagen sie. Schuldigung.

    Gruß
    Christian
     
  9. Schulterzuck

    Schulterzuck ROM

    Registriert seit:
    27. Juli 2002
    Beiträge:
    7
    Tja, sieht z.B. bei sport1.de folgendermaßen aus:

    Routenverfolgung zu sport1.de [62.153.236.229] über maximal 30 Abschnitte:

    1 63 ms 62 ms 70 ms 217.5.113.169
    2 61 ms 60 ms 60 ms 217.5.113.170
    3 75 ms 76 ms 76 ms M-EB1.M.DE.net.dtag.de [62.154.27.106]
    4 74 ms 77 ms 76 ms 04820-2-2-gw.M.DE.net.dtag.de [62.154.31.65]
    5 80 ms 76 ms 76 ms 62.153.236.131
    6 * * * Zeitüberschreitung der Anforderung.
    7 76 ms 76 ms 78 ms 62.153.236.229

    Ablaufverfolgung beendet.

    Zeitüberschreitung??? Hilft das weiter??? Danke
     
  10. Gast

    Gast Guest

    Hallo!

    Wähle: MS-DOS-Eingabeaufforderung. Gib ein:
    tracert www.gagel.de

    Dann "Enter" drücken, Route-Verfolgung abwarten, Ergebnis kopieren.

    Danach das gleiche mit tracert www.sport1.de

    Grüße, Markus
     
  11. Schulterzuck

    Schulterzuck ROM

    Registriert seit:
    27. Juli 2002
    Beiträge:
    7
    Wenn ich z.B. ping sport1.de eingebe erscheint die von Dir angegebene IP. Hast Du das so gemeint? Kenne mich so gut wie garnicht auf der DOS- Ebene aus... Kannst Du mir die genauen Tätigkeiten und Test bitte beschreiben, wäre supi. Danke
     
  12. Gast

    Gast Guest

    Hallo!

    Sorry, zu schnell. Gib doch bei DFÜ-Speed über die Tastatur für den MTU-Wert z.B. 1482 ein, bestätige mit OK und starte den Rechner neu. Probiere dann mal, die Seiten aufzurufen.

    Grüße, Markus

    [Diese Nachricht wurde von mmk am 29.07.2002 | 14:36 geändert.]
     
  13. Schulterzuck

    Schulterzuck ROM

    Registriert seit:
    27. Juli 2002
    Beiträge:
    7
    Arbeite seit langem mit DFÜ- Speed, hab alle anderen Einstellungen für DSL optimiert gelassen und den MTU auf 576 gesetzt. Es hat dann aber auch nicht funktioniert. Ist der Sprung auf 576 jetzt zu groß? Kenne leider keinen anderen Weg außer DFÜ- Speed den MTU- Wert zu ändern.
     
  14. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Wenn Du online Bist, versuche mal im DOS Fenster mit
    PING gagel.de die IP Adresse 217.160.104.76 und mit
    PING sport1.de die Adresse 62.153.236.229.

    Geht das nicht, geht gar nichts. Da spinnt bei deiner Verbindung der DNS Server. Bekommst Du den ersten Teil der Anbtort aber das andere nicht mit antworten, stimmt was an der Verbindung nicht. Mit TRACERT zu den IP kannsat Du schon mal Anhaltepunkte bis wo hin es Funktioniert sammeln.

    Gruß
    Christian
     
  15. Gast

    Gast Guest

    Hallo!

    Ich würde ja auf dem MTU-Wert tippen, der evtl. das Aufrufen bestimmter Seiten / Server verhindert. Für DSL sollte standardmäßig 1492 eingestellt sein. Ist dies bereits der Fall, dann verringere diesen Wert schrittweise um 10, danach jeweils Rechner-Neustart nicht vergessen!

    Zu Deinem Text:

    &gt;<I>...da ich alles alternativ getestet hab und es funktioniert bei einem Freund (t-online) und mit netscape navigator(auf meinem Rechner selbst probiert) nicht.. </I>

    Sowas ist unklar und erschwert dem Leser das Antworten!

    Viele Grüße, Markus

    <B>Editiert:</B>
    1.) Falls Du mit solchen Einstellungen keine Erfahrung hast, empfehle ich Dir dazu das Programm DFÜ-Speed 2.2.
    2.) Die Firewall ist eh weitestgehend nutzlos, kannst Du also getrost deinstalliert lassen.

    [Diese Nachricht wurde von mmk am 29.07.2002 | 00:17 geändert.]
     
  16. Schulterzuck

    Schulterzuck ROM

    Registriert seit:
    27. Juli 2002
    Beiträge:
    7
    Danke für die schnelle Antwort, aber leider funktioniert das auch nicht... Hab jetzt sogar die Firewall komplett deinstalliert und trotzdem tut sich nichts (weder Explorer noch Navigator). Ich bin absolut ratlos... Das Darf doch nicht wahr sein. Kann doch eigentl. keine megagroße Sache sein... Naja, wie gesagt: Schulterzuck
     
  17. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Den Verdacht ausschließen geht am schnellsten. Bei privatem PC auch recht ungefährlich. Offline, Firewall mal ausschalten, Online Testen 1. Seite, wieder Offline. Das gleiche mal für die 2. Seite. Dann die Firewall neu Konfigurieren. Bei Software recht einfach alles löschen und auf jede Anfrage der Firewall entsprechend reagieren.

    Gruß
    Christian
    [Diese Nachricht wurde von c62718hris am 27.07.2002 | 13:37 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen