Aufrufen von Seiten funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "Web-Know-how für die Homepage" wurde erstellt von bugsy siegel, 10. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bugsy siegel

    bugsy siegel ROM

    Registriert seit:
    9. Januar 2003
    Beiträge:
    4
    Hallo!
    Mir bereitet folgendes Problem schlaflose Nächte:

    Surfe seit einem Jahr mit DSL glücklich und zufrieden im Internet.
    Doch seit einigen Wochen kann ich auf einige, wenige Seiten bzw. Unterseiten nicht mehr zugreifen, mit denen ich sonst keine Probleme hatte. (z.B.: www.spiegel.de = Meldung: Verbindung konnte nicht hergestellt werden....)

    Ich habe es mit verschiedenen Browsern probiert (IntExpl,Opera);
    bin sämtliche Internetoptionen rauf und runter durchgegangen (Cookies, Java, Active X usw....);
    habe meine Firewall/Anti-Virus komplett deaktiviert (Norton Internet Security);
    Hat alles nichts gebracht !
    Das seltsame: Mit anderen Seiten funktioniert alles tadellos !

    Bin für jeden noch so kleinen Tip dankbar !
    Gruß, Bugsy
     
  2. vlaan

    vlaan Megabyte

    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    1.158
    Pikant daran ist das sich damit auch sämtliche Sicherheitspatches nicht installieren lassen weil die SP2 brauchen

    ??????????????

    Dann musst du aber noch einige Zeit warten...

    Ich hab zwei PCs, jeweils mit Asus-a7v-266 und einer mit Zusatz EX... das ist alles, was einigermaßen identisch ist... (wenn ich den temporären Dritten dazu nehme, sieht es noch anders aus... Pentium III auf Asus P2B-S ...).. beide mit AMD (Duron 1200/Athlon XP 1800+)...

    Hardware-Übereinstimmung scheidet daher aus... ich schätze es kommt auf die grundsätzliche Konfiguration des Systems an... kein OC; kein Tweaking; keine sonstigen "Systembremsen" (muhaaa, ich könnt mich jedesmal wegschmeissen vor Lachen... Systembremsen!!) deaktiviert.

    Einfach das System stehen lassen, wie es ist. Ein paar Einstellungen zur Windows-eigenen Optimierung der Anzeige, Darstellung... etc. DAS WARS!

    Kein Unterbinden von "Nach-Hause-Funken"... kein sonstigen Schmarrn. Bis auf eins.. Den Messenger hab ich Tot gemacht.

    Das ist evtl. der Unterschied, warum es beim Einen geht und beim Anderen nicht...?

    gruß. dim
     
  3. kalten01

    kalten01 Kbyte

    Registriert seit:
    24. August 2000
    Beiträge:
    135
    Oder vielleicht doch..
    Schliesslich ist eine bekannte Windoof Eigenschaft das das Bs je nach Harfware völlig unterschiedliche Verhalten bei der gleichen Aktion zeigt. In meinem Fall hat die o.g. Merkwürdigkeiten erst die Installation des SP 2 hervorgerufen, dann ging aber ausser Neuinstallation auch nix mehr. Pikant daran ist das sich damit auch sämtliche Sicherheitspatches nicht installieren lassen weil die SP2 brauchen.
     
  4. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Such mal auf deinem System nach der Datei
    HOSTS
    Ohne erweiterung (also nicht die HOSTS.SAM)

    und benenne diese falls sie existiert in hosts.backup
    um.

    Neustarten und ausprobieren.

    J2x
     
  5. Antinous

    Antinous ROM

    Registriert seit:
    6. Dezember 2002
    Beiträge:
    7
    Danke für Deine Einsicht!
    Ich hatte W98 und das Problem, nun habe ich W98 SE und kein Problem (zumindest nicht dies!)
    Gruß
    RR
     
  6. vlaan

    vlaan Megabyte

    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    1.158
    Komisch... ich hab zwei Rechner mit der 2600er Build von WinXP inkl. SP1... alles ständig auf}m neuestens Stand (Patches/Updates)... keinerlei Probleme damit...!

    Wenn mal eine Seite "nicht angezeigt" werden kann... dann ist gerade die I-Net-Verbindung weg, oder aber die Seite ist einfach nicht erreichbar.

    Kann also deine These nicht so stehen lassen... Sorry...

    gruß. dim
     
  7. Antinous

    Antinous ROM

    Registriert seit:
    6. Dezember 2002
    Beiträge:
    7
    Hi, scheint ein verbreitetes Problem zu sein.
    Versuch Dich zu erinnern, seit wann Du das Problem hattest. Irgendwann fällt Dir ein, dass es begann, als Du versucht hast, den SP1 von Microsoft zu installieren. Das Service Pack 1 setzt sich so ins System, dass einige Sicherheitsfeatures blockieren. Auch unter Opera und T-Online ist das dann so.
    Das läßt sich nicht beheben nach meinen Erfahrungen (registry, MTU, Speedmanager, Neuinstallieren des IE (neuere Version), Sicherheitseinstellungen unter Internetoptionen). Firewall, Anti-Virus, Java, DirectX etc. - man verbiegt sein ganzes System, ohne etwas zu erreichen.
    Es gibt nach meiner Erfahrung nur eine Lösung: Windows (evtl. neuere Version) neu installieren einschließlich IE. Ich hatte auch die Festplatte formatiert, aber das ist vielleicht nicht notwendig. Und komm nie wieder auch nur in die Nähe von SP1!
    [Diese Nachricht wurde von Antinous am 12.03.2003 | 15:39 geändert.]
     
  8. bugsy siegel

    bugsy siegel ROM

    Registriert seit:
    9. Januar 2003
    Beiträge:
    4
    Ich benutze keinen Router. Ganz normaler Einzelplatz ohne
    Netzwerk. (DSL-Modem = Telekom, angeschlossen an der
    Netzwerk-Karte)
     
  9. Zirkon

    Zirkon Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    1.210
    Router? MTU?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen