"aufspringende" T-Online-Fenster

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von Razi67, 22. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Razi67

    Razi67 Byte

    Registriert seit:
    2. März 2002
    Beiträge:
    19
    Hi Leutz,

    Sobald ich im Internet eingeloggt bin öffnen sich in unregelmässigen Abständen das T-Online Classic- und T-online Startcenter-Fenster. Auf Dauer ist das ziemlich nervig, zumal manchmal nur ein paar Sekunden dazwischen liegen.
    System: WinXP, T-Dsl, T-Online-Version 4.0.
    Schon mal Danke im Voraus für Eure Tipps

    Gruss Ralf
     
  2. LosTBytE

    LosTBytE Byte

    Registriert seit:
    15. August 2000
    Beiträge:
    54
    Genau so war es. Allerdings vorher T-DSL Treiber von CD installieren. ;)
     
  3. EyErenler

    EyErenler Kbyte

    Registriert seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    138
    DFÜ einrichtung bei T-online: t-online Nr und kunden nr dann mit dem Zeichen # ooo1 dahinter schreiben dann @t-online.de
    jetzt kannst du über dsl reingehen das heisst einfach internet Explorer starten kennwort eingeben und du bist schon drin
     
  4. LosTBytE

    LosTBytE Byte

    Registriert seit:
    15. August 2000
    Beiträge:
    54
    Du kannst die DSL-Einwahl auch über die Netzwerkverbindungen erreichen. Dann brauchst Du die T-Online Software nicht mehr. Müsstest mal im Internet suchen. Weiß nicht mehr wo ich damals die Anleitung gefunden habe.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen