1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Aus 40 Fach Brennen mache 16,36?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von BMB, 25. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BMB

    BMB ROM

    Registriert seit:
    25. Dezember 2002
    Beiträge:
    1
    Guten Tag!

    Ich hatte meinen PC ein neues Gehäuse Verpasst dabei ihn gleich nochmal Formatiert!
    Seit dem Brennt mein Brenner nich mehr richtig!
    Ich habe einen ARTEC WRR 4048! Der hat am Anfang 40 Fach gebrannt und das ohne zu zucken! CPU Auslastung gegen 20 %! Nun kommt er bei ******* nur noch auf max. 16,38 faches Brenntempo! Bei Nero kackt er bei 20 fachen Tempo richtig schön ab! Was kann ich tun? Die CPU Auslastung liegt selbst bei 20 fachen Brennen bei 93 bis 100 %.
    Habe schon nachgesehen es ist auf DMA2 geschalten. ich benutze die TDK SpeedX CD-R80 Rohlinge. Der Brenner hängt allein am secoundary Kanal. Auf dem ersten hängen meine HDD mit 80 GB und mein DVD Rom. Habe auch schon probiert es andersrum zu hängen ohne Erfolg! Habe die Nero Version 5.9.9.9 und *******
    v. 4.2.0.2.

    Was soll ich noch machen?

    PS: Bei No Name Rohlingen passiert das gleiche! ich haben einen P4 mit 2,53 Ghz, 512 DDR Ram, Weiß nu nimmer weiter, weil am Anfang ging ja halt alles! Habe auch die neuste Firmaware drauf! (die die schon seit Anfang oben war) Habe auch schon die Festplatte Defragmentiert! Am Aspii Treiber kann es ja bei ******* nu auch nich liegen!
     
  2. WebTech Inc

    WebTech Inc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    795
    Wie schon gesagt, alles eine Frage des Rohlings....
    Welche Rohlinge wurden denn für die Tests verwendet?

    Taiyo Yuden rules :)
     
  3. AMDfreak

    AMDfreak Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    859
    Man sieht es immer wieder in den Pc Welt Tests. die Fehlerraten steigen kräftig an den Enden. Und das ich sicher nicht gut für die Qualität.

    Mfg AMDfreak
     
  4. WebTech Inc

    WebTech Inc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    795
    Wenn Du einen qualitativ hochwertigen Rohling verwendest, der für 40x/48x zertifiziert ist, kann dieser Rohling "error-free" 40x oder 48x beschrieben werden.
    Zum Beispiel Rohlinge made by Taiyo Yuden :)
     
  5. AMDfreak

    AMDfreak Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    859
    Hallo,

    ist DMA aktiviert? und die ASPIS installiet?

    und als hinweis man kann nur mit 40 fach brennen wenn man auch die entsprechenden Rohlinge zu hat. Zumal rate ich von 40x brennen ab weil die Fehlerraten dann so hoch sind das die Cd dann fast nicht zu gebrauchen ist.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen