1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Aus Athlon XP wurde Athlon Duron????

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Skyfreezer, 4. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Skyfreezer

    Skyfreezer Byte

    Registriert seit:
    3. Februar 2003
    Beiträge:
    8
    Hi Leute,

    habe mein Win XP neu aufgespielt.Wenn ich bei Arbeitsplatz auf Eigenschaften bzw. dxdiag ausführe steht da, das ich einen Athlon Duron habe mit 1,4 Ghz.Habe aber einen Athlon XP 2200 mit 1,8 Ghz.Wie kommt das? Und,wirkt sich das auf die CPU-Geschwindigkeit aus?

    MfG und Danke im voraus
     
  2. nOOb

    nOOb Byte

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    27
    Hi,

    Ist doch eigentlich egal was Windows XP sagt, hauptsache im Bios steht die tatsächliche taktung richtig.....
     
  3. heisch0

    heisch0 Byte

    Registriert seit:
    23. März 2003
    Beiträge:
    59
    Hi
    Habe das gleiche Problem auch schon bei WinXP pro gehabt .Ich habe dann bei Microsoft ein Treiberupdate heruntergeladen,seitdem ist das Problem behoben
    Mfg.Heinz
     
  4. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    ist aber komisch, bei mir sthet dass ich einen pIII mit 800 MhZ habe, obwohl das ein Celeron ist.

    mfg
    rapmaster
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen