1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

aus .bat mach .exe

Dieses Thema im Forum "Programmieren" wurde erstellt von heimeworld, 9. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. heimeworld

    heimeworld Byte

    Hallo,

    simple: wie mache ich aus einer Batch-Datei (.bat) eine ganz normale ausführbare Datei (.exe).

    Hab mich schon durchgegoogelt und bin auf Batch Converter (v3.9) gestossen, doch dieses Programm ist leider keine Freeware (kommt immer ein Shareware-Copyright-Hinweis). Gibt's sowas ähnliches auch als Freeware?

    Danke im Voraus für die Antworten

    mfg
    heimeworld
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Ich kenne nur eine Möglichkeit, aus einer bat-Datei einen com-Datei zu machen. Wenn das für dich auch interessant sein sollte, müßtest du das noch mal signalisieren.
     
  3. lefg

    lefg Halbes Megabyte

    Hallo,

    es gibt da etwas, das heisst bat2exe. Es scheint aber älter zu sein. Ob es den Kommandozeilenbefehlssatz von NT/W2k/XP verarbeiten kann, ist mir nicht bekannt.

    Gruß
    Edgar
     
  4. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

  5. franzkat

    franzkat CD-R 80

    bat2exe konvertiert auch nur in eine com-Datei (siehe ReadMe).
     
  6. Tilo2300

    Tilo2300 ROM

    Batch Converter 3.9 ist totaler Schrott!

    Die 'compilierte' EXE-Datei entpackt lediglich die ursprüngliche Batch-Datei im Klartext ins Windows-Verzeichnis und führt sie dort aus. Das ist nicht wirklich das, was ich unter einem 'Compiler' verstehe.

    Zitat von der Anbieter-Website:
    '(...) Dabei ist es besonders ärgerlich, dass man Bat-Dateien ohne Probleme mit einen simplen Texteditor öffnen bzw. einsehen kann. Abhilfe schafft nun der Batch Converter. Mit ihm können Sie Ihre Bat-Dateien leicht in eine Exe-Datei konvertieren. Wir setzen dabei auf neuste Technologie und bieten Ihnen hiermit eine komplett neue Möglichkeit Ihre Bat-Dateien zu vertreiben.'

    Davon kann ja wohl keine Rede sein! Was die Software diesbezüglich tatsächlich kann, ist mit jedem x-beliebigen ZIP-Archiv-SelfExtractor zu bewerkstelligen.

    Nein danke.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen