Aus den Microsoft-Laboren: Gratis-Tool für schönere Gruppenbilder

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Aquaba84, 16. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Aquaba84

    Aquaba84 Kbyte

    Registriert seit:
    14. November 2001
    Beiträge:
    475
    hoffe solche tools werden serienmäßig in vista verbaut, wenn sie eh schon gratis sind... :-)
     
  2. cooljk

    cooljk Byte

    Registriert seit:
    29. Mai 2003
    Beiträge:
    64
    "wurde von den Microsoft Research Laboratorien entwickelt ..."

    hört sich schon wieder so an, als hätten die den Stein der Weisen ERFUNDEN,
    gibt es aber schon längst in allen guten, allerdings kostenpflichtigen Bildbearbeitungsprogrammen !

    Grüße cooljk
     
  3. Guybrush

    Guybrush Kbyte

    Registriert seit:
    18. Mai 2000
    Beiträge:
    461
    Die Bilder müssen dann aber wohl ganz genau gleich sein und schon die kleinste bewegung kann das Bild "geschnitten" ausehen lassen...

    Taugt wohl in den seltensten fällen... :confused:
     
  4. derbermoe

    derbermoe Byte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    65
    Sowas kann man doch mit jedem Grafiktool prima selbst machen oder sehe ich das so falsch??
     
  5. Lactrik

    Lactrik Guest

    Na und? Es wurde dennoch in den MS Laboren entwickelt, was ist dabei? Dafür ist das Tool kostenlos und daher nicht mit den kostenpflichtigen Programmen zu vergleichen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen