Aus grau mach blau: Acryl-Gehäuse für den PC

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von jdorow, 1. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Peter.H

    Peter.H ROM

    Wie sieht es da wohl mit der Einhaltung der EMV-Richtlinien aus?

    Dieser ganze Modding-Firlefanz ist doch für den Orkus.

    Wo bleibt das toll gestylte Housing das sich neben meinem Sound- und Videoschnitt-Equipment gut macht und sich auch so von vorne anschließen und bedienen läßt, und nur den Krach macht, den ich aus dem Lautsprecher hören oder auf dem Bildschirm sehen will?
     
  2. jdorow

    jdorow ROM

    Also ich möchte ja nicht meckern. Aber das Genäuse ist nicht wirklich neu. In unserem Geschäft steht selbiges schon seit mindestens nem halben Jahr. Wer sich überzeugen möchte: www.comtime.de

    Ansonsten schönen Tag noch
    jdorow
     
  3. Lord_Han

    Lord_Han Byte

    ....ist ja nur ein SHOW CASE !!!
    Soll heißen ist nur zu SHOW- Zwecken bestimmt!!!
    ....und anfassen darf man das Teil auch nur mit Handschuhen ansonsten hat man überall diese häßlichen Grabschen drauf :)
    Aber Sharkoon liefert zwei paar weiße Handschuhe mit....lol
    Wir haben auch son Teil hier rumzustehen....leuchtet nicht blau.....und keiner brauchts:D

    BRGDS
     
  4. Die EMV-Abschirmung dürfte wohl ein Fremdwort für dieses Gehäuse sein.
     
  5. PC-WELT

    PC-WELT Redaktion

    Nein, dieses unter Schwarzlicht leuchtende Gehäuse von Sharkoon ist definitiv neu. Vermutlich meinen Sie das Standard-Gehäuse, das in der Tat schon länger auf dem Markt ist. Aber erst dieses Modell leuchtet unter UV-Licht fluroszierend blau.

    Viele Grüße
    Hans-Christian Dirscherl
    Redakteur PC-WELT
     
  6. -CG-MCLAINE

    -CG-MCLAINE Kbyte

    Recht teuer...und es kommt bestimmt auch nur gut wie auf dem Bild, wenn es in einem völlig dunklen Raum steht.

    Aber trotzdem nett anzuschauen und was neues für die Casemoder...

    Gruß
    MC LAINE
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen